GridTalk.de

Normale Version: Wie baue ich mit Sketchup ein EventStand ?
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3
Hallo :-)

bin noch ziemlich neu mit sketchup, wie kann ich soch einen EventStand bauen?
Mir gehts nur um die wände und die rückwand mit dem VendorBildhalter. Rest brauch ich net.
die Größe habe ich auch, aber wie kann ich die in Skechup verwenden?


[Bild: Snapshot_001.png]
Hallo dmxslade ;D

Erstmal Herzlich Willkommen bei uns im GridTalk ;D

Zu deiner Frage .. hmm .. ich weiss nicht, warum du dieses mit Sketchup unbedingt bauen willst ? Hat das einen bestimmten Grund ?

So hab dir deinem Thread mal ein bisschen griffige Überschrift und verschiebe es in das richtige Forum ;D
Nun ich kann schon verstehen warum jemand Sketchup verwenden will statt Blender ... Blender versteh ich nämlich nicht, während ich Skechtup recht intuitiv fand ... allerdings weiss ich nicht wie man aus einem Sketchup Object eine Collada machen will die man dann hochladen kann.
Die Frage ist warum will man Sktetchup überhaupt verwenden? Also wenn du schon mit externen Tools arbeiten willst dann empfehle ich Blender. Und für das was du machen möchtest das geht mit prims auch recht gut. wenn du nur das rundherum willst ist das genau 1 prim.
und so schwer ist blender nicht. wenn mal mal weis wie ist das recht einfach.
(22.02.2017, 22:01)LadyContessa Barbosa schrieb: [ -> ]Die Frage ist warum will man Sktetchup überhaupt verwenden? Also wenn du schon mit externen Tools arbeiten willst dann empfehle ich Blender. Und für das was du machen möchtest das geht mit prims auch recht gut. wenn du nur das rundherum willst ist das genau 1 prim.
und so schwer ist blender nicht. wenn mal mal weis wie ist das recht einfach.

"Wenn mal mal was weiss" ist alles einfach, aber so intuitiv ist Blender nicht wie immer gesagt wird ... für mich ist das immernoch ein Buch mit 7 Siegeln ... es erschlägt einen mit 1000 Dingen die man nicht braucht.
Die Frage war, wie man es mit Skechtup macht ... "Nimm doch Blender" ist da eine wenig hilfreiche Antwort.
Die hilfreichen Antworten sind in diesem Thread versteckt mit zahlreichen nützlichen Ratschlägen von Manfred, die man ja mal durcharbeiten könnte für den Anfang. Da ist auch Anas Frage beantwortet, wie man seine Sketchup-Objekte exportiert.
Also das ist recht einfach.

Du baust eine Box.
Jetzt mit dem Versatz Werkzeug die Wandstärke auf einer Seite einstellen.
Jetzt mit dem Drücken/Ziehen Werkzeug das innere nach Innen schieben.

Jetzt drückst du einmal auf den Farbeimer und öffnest die Komponenten.
(Ist dir das ganze zu mühselig suche einfach nach "Expo Stand" in den Komponenten.)
Dort Tippst du ein „TV“ und fügst 3 TV Geräte ein.

Einfügen geht einfach durch einen klick auf das Bild.
Danach hast du das TV Gerät oder andere Objekte am Mauszeiger.

Jetzt noch nach „Strahler“ suchen dann hast du die Lampen.
So machst du das noch mit dem „TV Schrank“ und „Halter“.

Jetzt noch die Schrift. Oben auf Funktionen gehen dann 3D Text.
Den Text „EXCLUSIVE“ eingeben. Die Größe einstellen oder das kann man auch später noch Skalieren.

Jetzt kannst du das einfärben oder mit Material versehen wie du möchtest.

Jetzt musst du alle zusammen gelinkte teile entlinken.
Dazu drückst du Strg + a für alles Markieren.
Rechte Maustaste „In Einzelzeile auflösen“ dies machst du so oft bis nichts mehr Gruppiert ist.

So nur noch Exportieren für OpenSim
Alles was Exportiert werden soll Markieren oder einfach Strg + a
Datei – Export – 3D Modell
Auswahl Collada-Datei (*.dae)
Unten auf Optionen klicken und folgende Einstellungen setzen.

[attachment=2704]

Info:
Blender kann kein 1 Prim.
Das ist so, wenn du 10 Würfel in eine Tüte schüttest hast du eine Tüte voller Würfel.
Blender und OpenSim sieht aber nur die Tüte und sagt 1 Prim.

Sketchup ist Windows Tastenkürzel Kompatibel das heist Kopieren, einfügen,
ausschneiden, etc. Funktioniert wie bei allen anderen Windows Programmen (OpenOffice, Paint.net) auch.
Auch die Maus Funktioniert wie gewohnt Links Aktionen ausführen Rechts Menü.

Dazu kommt hier nur die 3. Dimension das ist die Mittlere Taste (Rad),
diese festhalten und Maus bewegen dies dreht die Ansicht.
Mausrad drehen Zoomt die Ansicht.
Danke schön :-)

ich werde es mal versuchen :-)

würde gerne in blender arbeiten, aber ohne lehrer bin ich da aufgeschmissen.
Ähm, wat is eigentlisch eine Prim? Oder auch Primitivling oder auch Primel? Dat sind Grundformen, die von der Software für die Inworldbearbeitung zur Verfügung gestellt werden mit einer limitierten Zahl von Flächen. Wie viele das sind, kann sicherlich Ana als anerkannter Prim-Dresseur am besten beantworten.
Ich hab in Blender noch nie Würfel inne Tüte geschüttet... Der Vergleich hinkt sowas von. Und was sind dann eigentlich "Sculpties" für Würfelzuckertüten? Und verwendet Sketch-up eigentlich Puderzucker, den Opensim dann als Streuzucker sieht? Und das Opensim angeblich nur ein Prim sieht in einer Tüte Blender-Würfelzucker ist so auch net ganz richtig... Es fehlt lediglich das etwas absurde Linden-Berechnungsmodell für Meshes.
(23.02.2017, 15:19)dmxslade schrieb: [ -> ]Danke schön :-)

ich werde es mal versuchen :-)

würde gerne in blender arbeiten, aber ohne lehrer bin ich da aufgeschmissen.

Mit Sketchup bist du schon in der richtigen Branche,
dies ist entwickelt worden Google Maps um eine 3. Dimension zu erweitern.
Also das heißt, es ist Extra für Landschaften, Gebäude und was da alles zugehört zu erstellen gemacht worden.
Seiten: 1 2 3