GridTalk.de

Normale Version: Root.-,Virtual.- oder Home-Server am Grid andocken?
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hallo Ihr lieben,

der Thread-Titel sagt es ja schon fast aus, wie oder wo werden am eigenen Grid die Einstellungen vorgenommen, damit ich weitere Server an meinem "Just4Fun" Grid andocken kann? 
Habe dazu leider noch nichts finden können.

Server-System Linux Ubuntu 16.04.03.

Danke im Voraus.

Gruß Lupo
Schau mal in deine GridCommon.ini.
Diese Daten ausser die für Die Mysql-Datenbank ( für jede Instanz am besten eine eigene DB anlegen),  auf dem entsprechenden Server in die Opensiminstanz  eintragen.
Nicht vergessen, jede Instanz auf gleichen Server braucht dann in der OpenSim.ini einen anderen http-Port.
(12.09.2017, 16:48)Dorena Verne schrieb: [ -> ]Schau mal in deine GridCommon.ini.
Diese Daten ausser die für Die Mysql-Datenbank ( für jede Instanz am besten eine eigene DB anlegen),  auf dem entsprechenden Server in die Opensiminstanz  eintragen.

Lieben Dank für Deine Antwort, Dorena ;-)
Ich hab gemeint, wenn jemand anders mit seinem Server an meinem Grid andocken will, da muss ich doch was beachten und demjenigen ne vorkonfigurierte OpenSim geben.
Und irgend wo bei mir an meinem Grid nen Eintrag vornehmen, damit er sich anbinden darf. Sonst könnte sich ja jeder der diese Vorkonfigurierte OpenSim von mir hat, bei mir andocken...?!?

Habe leider das Paket nicht mehr vom Nextlife-World um dort mal zu schauen, außerdem brauchten die ja bei Next die IP des Servers mit dem ich mich da anbinden konnte.
Kommt darauf an, im next musste die Anzudockende IP freigeschaltet werden,...bei uns wiederum nicht. Unter Debian musst du das in iptables machen,..habe leider gerade kein System zum nachschauen zu Verfügung.
Alles klar, lieben Dank ;-)

Lupo