GridTalk.de
Sims richtig löschen - Druckversion

+- GridTalk.de (https://www.gridtalk.de)
+-- Forum: Werkstatt (https://www.gridtalk.de/forumdisplay.php?fid=4)
+--- Forum: Technik (https://www.gridtalk.de/forumdisplay.php?fid=25)
+---- Forum: Windows (https://www.gridtalk.de/forumdisplay.php?fid=27)
+---- Thema: Sims richtig löschen (/showthread.php?tid=3001)



Sims richtig löschen - Pharcide - 11.05.2018

Hallo zusammen.

Ich habe von meiner Original Db eine Kopie gemacht.
Robust.exe ist mit dieser Kopie verbunden.
Dann starte ich aus einem anderen Verzeichnis die Opensim.exe und habe alle meine Regionen.
Lösche ich diese, sind die nach einem Neustart alle wieder da.
Wie lösche ich die richtig ?
Ich mache nur delete-region xxx


RE: Sims richtig löschen - GamaTotchi Yoshikawa - 11.05.2018

In der Datenbank ist eine Tabelle "regions", dort werden alle Regionen eingetragen. - Oder wie meinst du das, dass sie alle wieder da sind? Also, "nur" auf der Karte oder tatsächlich da? Wenn tatsächlich, stehe sie noch in der region.ini drin (trotz löschen?)


RE: Sims richtig löschen - Pharcide - 11.05.2018

Könnte ich noch machen, schauen ob die Region Inis noch da sind.

Dann reicht wohl delete-region blabla nicht


RE: Sims richtig löschen - Bogus Curry - 14.05.2018

Schau mal ob es ein command update gibt, damit sollte man die world map update können. Jedenfalls ist das so unter WhiteCore-Sim ;D

Oder versuch remove-region in der console, irgendjemand hat mal geschrieben, das man die Region auch aus den Datenbanken entfernen muss, weiss aber nicht ob das wirklich noch aktuell ist.


RE: Sims richtig löschen - Pharcide - 14.05.2018

Hi Bogus,

es ist in der Tat so das die Ini Files bestehen bleiben, aber auch in der Datenbank bleiben die drin.
ich habe mir so beholfen, das ich für jedes Grid nur die entsprechenden Inis habe sein lassen, eine leere Datenbank genommen und dann die OAR Files eingespielt.

Genau so wie es mir Dorena empfohlen hatte Smile