Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Daseinsberechtigung von GridTalk für OpenSim
#1
Hallo zusammen ;D

Die Frage die ich mir die letzte Zeit gestelt hab ist, kann GridTalk noch was bei den Entwickler von OpenSimulator was bewirken ? Bitte nicht falsch verstehen, bin GridTalk ganz gewiss nicht überdrüssig, will es auch nicht dicht machen. Nur es gib soviele Baustellen in OpenSim, sei es die Gruppen in HG oder auch Region selbst. Dann die Tps, die manchmal spinnen bis hin zum Hypergrid.

In den letzten Monaten wurde doch hier mehr über Events gepostet, als über Sachen die wirklich neu in OpenSim dazugekommen sind oder irre mich ? Kleines Beispiel, bei WhiteCoreSim hab ich vor paar Monaten einen Bug entdeckt, hatte was mit dem Gruppen zutun. Ich hab den Bugreport auf Github gepostet und nach paar Stunden kam auch schon die Reaktion von einem der Entwickler. Der Bug wurde wohl nicht gleich gefixt, aber als in den Bugtracker eingetragen.
Bei OpenSim hab ich bisher noch nicht erlebt, das sowas geschehen ist, also man zum Beispiel in den IRC-Channel und reportiert einen Bug und einen Entwickler meldet sich, man bespricht den Ablauf, so das er es nachvollziehen kann und der Bug wird entweder gleich gefixt oder halt im Bugtracker eingetragen.

Ich hab bei einigen Projekten schon Bugs reportiert oder gar gefragt wie was man funzt, ok nicht bei allen stösst man auf offenen Ohren. Aber meistens ist irgendjemand sich das Problem anzunehmen.

Was ich damit sagen will, ich sehe keinen Fortschritt für bugfixes. Das Problem ist natürlich nicht neu und es wurde hier schon mehrmals erörtert. Einige meinen wir sollten mit dem zufrieden geben, was wir haben.

Oder was meint ihr dazu ?

Das ganze klingt bestimmt für einige als geheule etc. pp. Nur ich denke irgendwann sollten wir auch mal die Augen aufmachen und sehen das OpenSim nicht das gebracht hat, was wir uns eigentlich vorgestellt haben, nämlich eine richtige vernüftige Alternative zu SL.

Aber vielleicht sehe ich auch alles falsch, dann überzeugt mich in sachlicher Form vom Gegenteil.
Tschöö

Bogus

PinguinsReisen.de | dorenas-world.de:8002:FractalWorlds

[Bild: gridtalk.png]
The following 1 user says Thank You to Bogus Curry for this post:
  •
Zitieren
#2
Für mich ist Open Sim trotz aller Unzulänglichkeiten nicht nur eine Alternative zu SL, sondern meine virtuelle Heimat. Punkt. Und wer mir das madig machen will, dem beiss ich ins Bein. Punkt. Zähnefletsch.
Wenn das vielleicht nicht das ist, was DU dir vorgestellt hast, ist das DEIN Problem, meines nicht.
Und wenn hier viel über Events gepostet wird, heisst das in erster Linie: Es lebt! Und auf den Events findest du mehr und mehr Leute aus vielen verschiedenen Grids und meine Sim erfreut sich auch regen Besuchs von Leuten von Grids, von denen ich nie zuvor gehört habe. Open Sim lebt, das Hypergrid lebt!
Früher war alles bessa!

(da gabs noch Pest und Cholera für alle)

dorenas-world.de:8002:bella klara
The following 7 users say Thank You to Klarabella Karamell for this post:
  • Alira Vigrid, Claro Laval, Dorena Verne, LyAvain, MoniTill, Spike Sol, Vivienne Clary
Zitieren
#3
Bei mir ist die technische Basis von OpenSim auch eher Mittel zum Zweck. Ich bin hier um zu bauen und zu basteln und mich an anderen Basteleien zu erfreuen. Sekundär wegen irgendwelcher Events... Mit Technik rumspielen ist bei mir Priorität ganz hinten.

Ich sehe das Gridtalk eher als Communityplattform nicht primär als technische Diskussionsbasis. Denn OpenSim ist dank Mel und Ubit wohl endgültig geschrottet. Das ist aber nicht das Ende der Community.

Und wenn die technische Basis 3 Jahre alt ist, dann ist das so. Hauptsache sie funzt. Wenn man sich nicht dauernd gegen die "Neuerungen" wehren müsste, die mehr verschlimmbessern als helfen, wäre vieles einfacher und viele Gridadmins könnten sich entspannt um die wirklich wichtigen Dinge kümmern, statt dauernd Bugs nachzujagen und irgendwie zu umschiffen.

Wichtig ist, dass wir zusammenhalten und Freude an dem haben, was wir tun. Shy

Liebe Grüsse
Ly
DeReOS Grid - http://dereos.org
The following 7 users say Thank You to LyAvain for this post:
  • , Alira Vigrid, Dorena Verne, Klarabella Karamell, MoniTill, Spike Sol, Vivienne Clary
Zitieren
#4
Kann Ly und Klara da nur zustimmen.
Die Technik interessiert mich nur noch insoweit das Grid stabil läuft. Die Community steht auch bei mir an erster Stelle.
The following 4 users say Thank You to Dorena Verne for this post:
  • , Alira Vigrid, MoniTill, Spike Sol
Zitieren
#5
Hallo,
mir geht es so wie Klarabella - es ist eine Alternative und eine Heimat!!!!


Jeder hier hat seine Stärken und Schwächen.
Der Eine eben in Technik der Andre im Bau von irgendwelchen Dingen und der 3te in Musik auflegen.
Sicher der eine Macht eben mehr Werbung für seine Dinge als Jemand der vielelicht nur hinterm Pc rumschraubt.
Aber genau das ist doch Hypergrid -das ist gridtalk - wie eine große Familie.
Da gibts auch Stille und welche die Lauter sind.

Bleibt so wie ihr seid.. Grüße Alira[Bild: angel.gif]
The following 7 users say Thank You to Alira Vigrid for this post:
  • , Dorena Verne, Klarabella Karamell, LyAvain, MoniTill, Spike Sol, Vivienne Clary
Zitieren
#6
Für mich ist SL keine Alternative zu opensim [Bild: biggrin.gif]
Seit man dort kein Paysafe mehr verwenden kann, ist meine Zeit da eh vorbei … was soll ich da auch noch?  Mir macht es Spaß zu basteln und ich baue mir alles selbst. Zzt. auf einer zweiten Region die Trutzburg zu Degol. Erstmal grob lokal, später wenn die oar eingespielt ist die Feinheiten im Grid. .. Das könnte ich in SL nicht machen. (von den obszönen Hostingpreisen ganz zu schweigen!) Nö, ich bin ganz zufrieden! [Bild: rolleyes.gif]
Degolburg:
24h online und ca. 10 % fertig
Taxi: 85.214.150.139:9000:Degolburg
The following 3 users say Thank You to MoniTill for this post:
  • Alira Vigrid, LyAvain, Spike Sol
Zitieren
#7
Na wenn ich so die Antworten so lese, hätte das geschreibsel ja mir sparen können .. na ok wie dem auch sei ..
Tschöö

Bogus

PinguinsReisen.de | dorenas-world.de:8002:FractalWorlds

[Bild: gridtalk.png]
Zitieren
#8
Mahlzeit!

Bogus scheint mir zu begreifen daß die Entwicklung vom OpenSimulator in eine als Einbahnstraße deklarierte Sackgasse geführt hat.

Ja, außer Metropolis sind bereits alle bekannteren Grids im deutschsprachigen Hypergrid zum ArribaSIM migriert.

Also der OpenSimulator ist schon so gut wie tot, aber das Hypergrid lebt, es stellt derzeit die einzige Alternative zu SL dar und innerhalb der nächsten zwei bis drei Jahre werden wir wohl Licht am Ende des Tunnels erblicken, jetzt einfach die Flinte ins Korn zu werfen wäre jedenfalls voreilig.

Lediglich der Untertitel dieses Forums sollte vielleicht angepaßt werden?

GridTalk.de - Das deutschsprachige Hypergrid Forum

LG Luka Wink
Zitieren
#9
Hmm also ich finde nicht das OS in einer Sackgasse ist allerdings bin ich was die Entwicklung angeht nicht so sehr involfiert. Ich nutze als technische Basis für mein Minigrid die aktuelle 0.8.2.1 mit Debian 8 und konnt derzeit keine für mich gravierenden Mängel festellen. Klar mein Grid ist noch eher im Rohzustand.

Ich finde eher die Entwicklung das sich die Community in Lager aufteilt schlimmer ich will jetzt mal die ewige Distro Diskussion ansprechen, jede Distro hat Vor und Nachteile und auch Bugs das sollte jedem klar sein. Die beste Distro gibts defakto nicht das ist immer zu einem gewissen Grad eine persönliche Entscheidung. Die Eierlegende Wollmilchsau gibts nicht xD

Second Life ist bis Heute noch nicht Bugfrei Wink Wie die OS Devs mit den Bugs umgehen dazu kann ich nix sagen. Klar das mit den Gruppen nervt mich auch hab ich mehrmals erwähnt, dennoch find ich das jammern mit OS gehrs bergab bringt nichts im Endeffekt kann ma nur das beste drauß machen ma sollte nicht vergessen OS wird von Leuten in ihrer Freizeit entwickelt ("Hobby Programmieren") sozusagen.

Die auch Versuchen das beste aus OS raus zu holen nur wenn jetzt jeder für sich an eigenen Versionen arbeitet oder am Code rumschreibt bzw. die Einstellung hat die Distro die ich nutze ist das non plus Ultra dann wird das Hypergrid zerfallen. Die Gefahr find ich geht eher von der Community selbst aus als von den Devs und ich höre immer nur das ist scheiße und der und der Dev macht alles kaputt seht doch mal mehr die positiven Sachen. Perfekt ist OS nicht klar aber auch SL hat seine Macken Wink und auch dort gibts Probleme mit IMs und Gruppen Wink etc.

Ich befasse mich mit der Technik auch nur soweit notwendig den ich gestalte lieber als zu jammern oder über die Devs herzuziehen, nicht falsch verstehen Smile
Projekte:

| Elbium: Work in progress | 



Zitieren
#10
Angus

sorry aber das mit Hobby Programmieren stimmt bei ein paar der sogenannten OS Devs definitiv nicht so ganz.

Mel T. - Avination
Ubit Umarov - Angestellter Avination nach meinem Kenntnisstand
Diva Canto - Uniangehörige und involviert bei Encitra Grid
Nebadon Izumi - involviert bei Encitra Grid

Wenn das alles wirklich Freizeitleute sind, dann fress ich eher nen Besen.

Nur mal ein paar Hintergrunddaten.

Dieses Hervorholen dieses Arguments ("Freizeit-Programmierer") hat bei denen auch Masche.

Gruss Freaky
Die ganze Welt ist ein Irrenhaus und wir sind nur die Kandidaten  ;)
The following 1 user says Thank You to Freaky Tech for this post:
  • Spike Sol
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Wo kommen die kreisrunden Inseln von OpenSim her? Mareta Dagostino 2 331 11.01.2017, 11:12
Letzter Beitrag: Bogus Curry
  Rechtliches - Lizensen bei Objekten in OpenSim Bogus Curry 30 1.290 30.11.2016, 17:55
Letzter Beitrag: LadyContessa Barbosa
Music GeburtstagsParty von GridTalk zum 6järigen [Vorschau] Bogus Curry 2 413 14.05.2016, 20:26
Letzter Beitrag: Bogus Curry
  Offene Diskussion über GridTalk und VirtualTalk Bogus Curry 63 4.753 12.04.2016, 19:23
Letzter Beitrag: Bogus Curry
  OpenSim 0.9 - Erfahrungs Bericht HG Safari Spike Sol 3 788 26.11.2015, 00:31
Letzter Beitrag: Freaky Tech

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste