Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[OSGRID] OSgrid OpenSimulator v0.9.1.dev.24df1086fa erschienen [Stand:22.05.2020]
#51
(05.07.2018, 21:53)Bogus Curry schrieb: Die Devs von OSGrid haben seit dem 04.05.2018 keinen neue TestVersion von ihrer OS Version rausgehauen.;D

Das muss ich ein wenig revendieren, die Devs von OSGrid haben am 14.06.2018 ne neue Version rausgehauen. Merke man sollte nicht blind was übernehmen, ohne was vorher zu lesen lol

Links im ersten Post.

Die Core Devs haben eine Version am 30.06.2018 rausgehauen;D
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
Zitieren
#52
Es ist ne neue Version draussen, OSgrid OpenSimulator 0.9.2.dev.b598573 - 05-22-2020

Links im ersten Post.

Die Core Devs haben eine Version am 22.05.2020 rausgehauen;D
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
Zitieren
#53
Momentan halten sich die Konfigurationsunterschiede zur 0.9.1.1 noch in Grenzen. Wer im OS-Grid ist, kann das natürlich eh nehmen wie geliefert, aber auch sonst ist derzeit nur wenig Handarbeit erforderlich. Angekündigt werden Konfigurationsänderungen in Twitter, gesammelt momentan in einem OSgrid-Forenthread: https://forums.osgrid.org/viewtopic.php?f=8&t=6508

Hinweis: Bei einem Versionssprung zurück sollte übers OAR-Backup/Restore gegangen werden, außer man kennt sich mit Datenbanken aus und weiß was zu tun ist (ich nicht).

EDIT: Wirklich notwendig sind (Stand jetzt) nur zwei Änderungen.

Damit nicht mehr bei jedem Update die "osslEnable.ini" nachgepflegt werden muss, wurde eine neue "osslDefaultEnable.ini" eingeführt. So muss man in der eigenen osslEnable.ini nur noch die persönlichen Änderungen angeben, die vom Standard abweichen sollen. Entsprechend muss der Aufruf in der "OpenSim.ini" geändert werden, Sektion [OSSL].
Alt: Include-osslEnable = "config-include/osslEnable.ini"
Neu: Include-osslDefaultEnable = "config-include/osslDefaultEnable.ini"
Die "osslEnable.ini" wird dann in der "osslDefaultEnable.ini" aufgerufen, nicht mehr in der "OpenSim.ini". Um das erste Mal ist eine eigene (neue) osslEnable.ini zu erzeugen, ist eine osslEnable.ini.example beigefügt, wie wir es ja von anderen selbst zu editierenden Konfigurationsdateien schon kennen.

In der "GridCommon.ini" hat sich für MySQL bzw. MariaDB der Connection-String geändert, siehe den unterstrichenen Teilstring.
Neu: ConnectionString = "Data Source=localhost;Database=opensim;User ID=opensim;Password=***;Old Guids=true;SslMode=None;"
Hyperweb.eu => Server-Tutorial für Linux mit OpenSim.
[-] The following 1 user says Thank You to Mareta Dagostino for this post:
  • Bogus Curry
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Dorenas World plant Wechsel auf OpenSimulator 0.9.1.0 Dorena Verne 22 4.880 15.11.2019, 10:29
Letzter Beitrag: Dorena Verne
  OpenSimulator 0.9.1.0 Pius Noel 14 4.314 04.11.2019, 01:37
Letzter Beitrag: Ezry Aldrin
  [OSGrid] Osgrid News Bogus Curry 0 2.596 23.08.2016, 06:33
Letzter Beitrag: Bogus Curry
  OSgrid Geflüster LyAvain 92 90.975 06.06.2016, 10:46
Letzter Beitrag: Dorena Verne
  [OSGrid] Crowdfounding für OSGrid Bogus Curry 0 2.624 21.05.2016, 20:15
Letzter Beitrag: Bogus Curry

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste