Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ruhigere Phasen hier in GridTalk
#1
Hallo zusammen ;D

Es ist ja ziemlich ruhig geworden hier im Forum, mir persönlich nach den ganze gekeife und was hier auch einige von Aussen hier reingebracht haben. Ist mir ein ruhigeres GridTalk lieber, als eines wo nur totale Unruhe herscht. Man glaubt es wohl nicht, aber das was in den letzten Wochen hier abging, das ging mir ziemlich auf die Gesundheit. Und denke mir geht es da nicht alleine so.

Was mich aber sehr verwundert hat, das auf das Statement von Dorenas World gegen Rechts, so eine Art Diskussion entstand, wo man manchmal glaubte, wer hier ist eigentlich wer ? Will hier keine neue Diskusion aufmachen, aber ich frag mich im ernst warum die Diskussion in eine so ne Art Richtung ging.

Wie gesagt, bitte hier nicht wieder die Diskussion aufwärmen, war halt nur eine von mir persönliche Sicht.

Ich hab schon paar Mal erwähnt, mir kommt es nicht drauf an, das das GridTalk sehr viele User in der DB hat, sondern das der Content eher im Focus steht.
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
Zitieren
#2
Ich stimme dir zu, Bogus. Der ganze Stress ging auch mir ziemlich ans Gemüt.
Zitieren
#3
Ging mir wie euch. Und auch ich war sehr verwundert über die Richtung die diese Diskussionen einschlugen.
Wer nichts weiß, muss alles glauben! (Marie von Ebner-Eschenbach)

[Bild: Radio-Rote-Dora.jpg]

dorenas-world.de:8002:PortVienna03

Flickr:
https://www.flickr.com/photos/35793679@N03/
Zitieren
#4
Ich bin auch froh, dass es vorbei ist und denke, viele Missverständnisse kamen daher, dass es die Leute enorm gekränkt hat, dass man ein ganzes Grid mit Individuen darin in einen Topf geschmissen hat, beziehungsweise, dass der Eindruck entstand.
Dazu kam ein seltsam formuliertes Statement aus Dereos. Nicht jeder, der einen Kugelschreiber besitzt, ist automatisch ein guter Autor, da hätte man vielleicht mehr Nachsicht walten lassen sollen.
Inzwischen habe ich auch den Eindruck, dass manche Zeitgenossen meinen, gegen Nazis zu sein, sei genau so schlimm, wie Nazi zu sein, denn beides sei politisch extrem. Solchen Leuten kann man aber nicht helfen.
Das Universum ist übrigens gar nicht unendlich, da hat Einstein sich geirrt. War sich ja auch nicht sicher.

LG
a hora é agora
Zitieren
#5
(28.02.2017, 11:29)Bogus Curry schrieb: Wie gesagt, bitte hier nicht wieder die Diskussion aufwärmen.

Haken dran. Idea
Hyperweb.eu => Server-Tutorial für Linux mit OpenSim, OpenSim Arriba compiliert und für Metropolis konfiguriert!
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [Frage] Soll GridTalk englischen Support bieten ? Bogus Curry 4 300 01.09.2018, 16:26
Letzter Beitrag: Pius Noel
  8 Jahre GridTalk - Kleiner Rückblick [2018] Bogus Curry 2 573 29.06.2018, 09:59
Letzter Beitrag: Klarabella Karamell
  DSVGO - Ist das für das GridTalk wichtig ? Wollex Baily2 78 5.769 02.06.2018, 14:31
Letzter Beitrag: GamaTotchi Yoshikawa
  Gridtalk umstrukturieren bzw. mehr andere Themen zusätzlich anbieten ? Bogus Curry 31 12.641 29.05.2018, 17:21
Letzter Beitrag: Bogus Curry
  GridTalk Club auf Tour - Grids gesucht Bogus Curry 0 886 08.07.2017, 16:21
Letzter Beitrag: Bogus Curry

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste