Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Heise.de-Artikel] Admin wider Willen: Freizeit-Support bei PC-Problemen kann teuer w
#1
Hallo zusammen ;D

Ich weiss nicht, ob das hier für einige zutrifft, aber hab hier einen intressanten Artikel bei Heise.de gefunden, wo es darum geht, wenn man Freunden bei PC-Problemen und so hilft. Das kann nämlich auch manchmal rechtliche sehr heikel sein.

Zitat:
Freizeit-Admins können in rechtliche Probleme geraten, wenn sie anderen bei ihren PC-Problemen helfen. Wer etwa beim Reparieren des Mailing-Clients aus Versehen einen Trojaner installiert oder wertvolle Daten löscht, kann unter Umständen haftbar gemacht werden.

Hier der Link zu dem Ariikel:
https://www.heise.de/newsticker/meldung/...45849.html
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [WIP] Wie kann man einen Stresstest simulieren ? Bogus Curry 8 244 13.09.2017, 16:30
Letzter Beitrag: Manfred Aabye
  Admin Gruppe erstellen Pharcide 1 269 30.05.2017, 16:08
Letzter Beitrag: Dorena Verne
  Wie hoch kann man bauen? Manfred Aabye 1 393 27.01.2017, 19:44
Letzter Beitrag: LadyContessa Barbosa
Bug PuTTY 0.66 schliesst Sicherheitlücken - heise.de ska skaduwee 0 544 08.11.2015, 14:04
Letzter Beitrag: ska skaduwee
  Kann keine IMs empfangen MoniTill 7 1.962 12.07.2015, 14:43
Letzter Beitrag: MoniTill

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste