Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rechtefrage bzgl. Freebies
#11
(16.08.2017, 08:26)Leora Jacobus schrieb: Dort steht einiges aber nicht alles.
Besonderer Fall: wenn ein Objekt einen Sceipt enthält der NoMod (und damit nicht einsehbar ist) wird gleich das ganze Objekt NoMod, dabei möchte man vielleicht nur die Textur ändern.

Wenn in einem Objekt andere Objekte "verpackt" sind, werden für das Gesamtobjekt die jeweils strengsten Permissions gesetzt.
D.h. wenn irgendein enthaltenes Objekt NoCopy ist wird das Gesamtobjekt NoCopy - ist irgendein Teil NoMod wird die Gesamtheit NoMod - und ist irgendwas darin NoTrans ist auch das Objekt selbst NoTrans.
Bei Scripten gilt zudem: Fullperm oder NoPerm, denn sonst könnte man einfach das Script öffnen, den Text kopieren und in ein neues Script einsetzen und so eine Fullperm-Kopie erzeugen. Deshalb ist ein NoCopy oder NoTrans Script automatisch auch NoMod und vice versa.

Noch eine andere Sache finde ich häufig sehr ärgerlich: Wenn ein Objekt mit NoMod verkauft wird, hat der neue Besitzer keine Möglichkeit die Primäraktion "Verkaufen" wieder wegzunehmen, wodurch bei jedem Anklicken des Objekts eine Fehlermeldung generiert wird. MaW das Objekt ist praktisch unbrauchbar. (Ich bekenne, dass ich in solchen Fällen bedenkenlos von meinen God-Powers Gebrauch mache :-) )
Wer nicht weiss wohin er will, der kommt leicht woanders hin.
[-] The following 1 user says Thank You to Anachron for this post:
  • Dorena Verne
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste