Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Und täglich grüßt das Murmeltier.
#1
Und wieder einmal, wie soll es auch anders sein, das Lieblingsthema einiger Leute,..übrigens auch schon seid dem ich im OpenSim bin. (acht jahre)
Content theft quietly demoralizing for creators

Anbetracht dessen wie viel Elend es auf dieser Welt im realen Leben gibt, scheinen sich einige wohl zu langweilen.
[-] The following 3 users say Thank You to Dorena Verne for this post:
  • Bogus Curry, ICE BIRDY, LadyContessa Barbosa
Zitieren
#2
Ja da hat aber jemand das Freebie Zeugs von der Linda Kellie genommen und in den SL Marketplace gestellt, dazu auch noch in den Marketplace von Kitely, habs grade lesen müssen von der Linda selbst, die unter dem Artikel das geschrieben hat.

Also ich weiss nicht, wie überaus dreist muss jemand sein, von jemand die Sachen zu nehmen und dann noch zu verkaufen. Sorry dafür hab ich überhaupt kein Verständnis. In Real kann man solchen Typen noch aus dem Weg gehen, hier in OS ist es ein wenig schwieriger.

Aber wie soll das weiter gehen, früher haben die SL´er geschrieen, das wir OS´ler klauer wären und nun ist es genau anders rum ? Seltsame Virtuelle Welt ..
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
[-] The following 1 user says Thank You to Bogus Curry for this post:
  • LadyContessa Barbosa
Zitieren
#3
Hab den Artikel nicht gelesen. 

Aber, naja, warum ist es heutzutage andersrum ?

Es mag stimmen, in SL ist sicher mehr los, aber zum Bauen ziehe ich OS einfach vor, da ich keine Lust hab, für jede Textur, Mesh, und was weiss ich zu bezahlen (Wobei ich mich ja nicht nur aus diesem Grund aus SL zurückgezogen hab).
Sl ist einfach zu teuer finde ich
Ja man kann temporär auf einigen Sims hochladen, das gelbe von Ei ist es nicht.

Rechtfertigt natürlich nicht das Klauen, in beide Richtungen, und das man fremderstellte Sachen verkauft, geht schon gar nicht, sollte man meinen.

Grüsse, Pharcide
kokomo-world.de:9000
Zitieren
#4
fort mit dem blöden geld und alles ist gut^^
Wer nichts weiß, muss alles glauben! (Marie von Ebner-Eschenbach)

[Bild: Radio-Rote-Dora.jpg]

dorenas-world.de:8002:PortVienna03

Flickr:
https://www.flickr.com/photos/35793679@N03/
Zitieren
#5
Meinste wirklich, wenn es kein Geld mehr geben würde, wären alle Probleme dahingehend beseitigt ? Ich glaube eher es würden neue auftauchen bzw. es werden neue herbei geredet, sei es das zwischenmenschliche oder was weiss ich ?

Nein, das einzige was man da machen könnte, sind solche Menschen zu ächten, an den pranger stellen. Anders geht es nicht, damit wird das Thema nicht vom Tisch gewischt, aber vielleicht überlegen sich andere dieses nicht zu nach zu ahmen. Anderseits glaube ich wird immer solche Leute geben, die sowas machen, egal in welchen Bereich auch immer.
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
Zitieren
#6
(05.11.2017, 17:05)Bogus Curry schrieb: Ja da hat aber jemand das Freebie Zeugs von der Linda Kellie genommen und in den SL Marketplace gestellt, dazu auch noch in den Marketplace von Kitely, habs grade lesen müssen von der Linda selbst, die unter dem Artikel das geschrieben hat.

Also ich weiss nicht, wie überaus dreist muss jemand sein, von jemand die Sachen zu nehmen und dann noch zu verkaufen...

Streng genommen darf er das. Linda gibt ihr Zeug mit einer "tut was ihr wollt damit!" Lizenz raus.

Hab sie irgendwo kopiert doch gerade nicht gefunden. Soweit ich erinnere sagt sie sowas wie "sogar verkaufen!" im Gegensatz zu Arcadia Asylum (Alley) die schreibt "alles nur NIE verkaufen!"

Hab noch mal ihre Kommentare gelesen ... " And I have no rules for that so I don't care that someone was selling my things. I really don't. I was upset that the person was claiming a copyright and "she" was threatening a DMCA on anyone that didn't follow "her" rules for it. ..." Also regt sie sich nicht auf, daß ihr Zeug verkauft wird sondern daß der Verkäufer sich als Creator aufspielt und andere verfolgt, die IHM das nun wieder klauen. Das ist allerdings echt ein starkes Stück!
Roaming the Metaverse

Profil auf GooglePlus

[-] The following 3 users say Thank You to Leora Jacobus for this post:
  • Anachron, ICE BIRDY, LadyContessa Barbosa
Zitieren
#7
Aus den Kommentaren zuu dem Artikel wurden alle Poste einer Oopsie entfernt.
Sie,er,..vertrat eine etwas vieleicht für einige freche Meinung, aber keinerlei persönliche Beleidigungen.
Irgendwie bezeichnend für hypergridbusiness....
[-] The following 3 users say Thank You to Dorena Verne for this post:
  • Anachron, ICE BIRDY, LadyContessa Barbosa
Zitieren
#8
Ja, Supermurmeltier, seit Jahrtausenden schlagen sich Menschen die Köppe ein und zerbrechen Freundschaften, und es gibt Leute, die sich immer noch drüber aufregen können. Total murmeltier...
Dem Kommentar von Linda Kelly
"I am not going to waste another minute trying to tell people that stealing is wrong, using stolen items are wrong, distribution of stolen items is wrong. If your mother didn't teach you that then I feel sorry for you and I am glad that I am not your neighbor in real life. "
habe ich nichts hinzuzufügen.
Und, Lady, es geht nicht eigentlich in erster Linie um Geld (außer bei Hypergrind-Business, da gehts immer um Geld), sondern darum, dass Erstellern sogar die kleinste "Währung", die da heißt "Anerkennung und Respekt" verweigert wird.
Guten Morgen.
Pubertät is nix gegen das, was einem im Alter widerfährt!


dorenas-world.de:8002:bella klara
[-] The following 5 users say Thank You to Klarabella Karamell for this post:
  • Anachron, Bink, Dorena Verne, LadyContessa Barbosa, Moe McAlpine
Zitieren
#9
Also ich bin natürlich auch nicht der Ansicht das ohne Geld alle Problem gelöst sind, aber ist es nicht eines unserer Grundprobleme in unserer Gesellschaft das wir Anerkennung und Wertschätzung immer nur in Geld umrechnen? Weils Gratis ist ist es nichts wert, so denken leider viele Menschen. Wie ihr wisst arbeite ich ja im Freizeitpädagogischen Bereich. Unsere Angebote für Kinder sind IMMER Gratis, denn wir wollen das es für ALLE Kinder da ist ungeachtet der Geldbörse der Eltern. Aber könnt ihr euch vorstellen wie oft ich von Eltern gefragt werde was denn nun die Luftburg, das Kinderschminken etc kostet? Und sie fragen weil in ihrem Kopf programmiert ist: Was Spass macht und gut ist kostet etwas.
Wer nichts weiß, muss alles glauben! (Marie von Ebner-Eschenbach)

[Bild: Radio-Rote-Dora.jpg]

dorenas-world.de:8002:PortVienna03

Flickr:
https://www.flickr.com/photos/35793679@N03/
[-] The following 2 users say Thank You to LadyContessa Barbosa for this post:
  • Anachron, Leora Jacobus
Zitieren
#10
(06.11.2017, 10:05)Klarabella Karamell schrieb: ...
Dem Kommentar von Linda Kelly
"I am not going to waste another minute trying to tell people that stealing is wrong, using stolen items are wrong, distribution of stolen items is wrong. If your mother didn't teach you that then I feel sorry for you and I am glad that I am not your neighbor in real life. "
habe ich nichts hinzuzufügen...

Der Knackpunkt ist der: die eine Fraktion (z.B. Linda und Du) sieht den "Diebstahl" von geistigem Eigentum als total gleichrangig mit Diebstahl von Gegenständen an. Die andere Fraktion (so auch ich) macht da einen großen Unterschied: Wenn ich Dir dein Fahrrad klaue ist es futsch und Du mußt zu Fuß gehen. Wenn aber Athena in OS gratis verschenkt wird, dann wird Maitreya in SL vermulich keine Lara weniger verkaufen - und alle sind zufrieden, oder sollten es sein.

Wenn Lieschen mit roten Schleifen in den Zöpfen in die Schule kommt und Clärchen findet das toll und kommt morgen auch so, ist das dann schon "Diebstahl geistigen Eigentums" ? Undecided Tongue
Roaming the Metaverse

Profil auf GooglePlus

[-] The following 1 user says Thank You to Leora Jacobus for this post:
  • Anachron
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste