Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
DSVGO - Ist das für das GridTalk wichtig ?
#41
(17.05.2018, 20:04)Mareta Dagostino schrieb: Wenn jetzt alle anfangen dämliche Zwangs-Overlay-Boxen mit Hinweisen auf Selbstverständlichkeiten zu programmieren wie einst wegen der Cookies, dann geht das Gesetz nach hinten los und das WWW wird noch bedienungsunfreundlicher. Und mit Boxen, die man alternativlos bestätigen muss um Webseiten aufzurufen, kann im rechtlichen Sinne keine Einwilligung erzwungen werden (auch wenn das Seitenbetreiber gerne hätten). 

Nicht der Seitenbetreiber hätte das gerne - die DSGVO sieht es eindeutig vor, dass ein "aufgeklärter Nutzer" nicht aus Versehen seine Daten hinterlässt, er muss diesem aktiv zustimmen z.B. via Haken setzen UND Ok klicken - automatische Einverständnis oder unterstellte Einverständnis sind ausdrücklich ausgeschlossen
if i could smile i would.
Zitieren
#42
Wir sind uns alle glaube ich einig, dass die DSGVO mindestens im Opensim Bereich weit über das Ziel hinausschiesst und nicht so wirklich umsetzbar ist. Darum geht's mir letzten Endes auch nicht, ich für meinen Teil wollte im Prinzip nur hören respektive lesen, wie meine "Leidensgenossen" mit der Problematik umgehen ... ein aggressives Zuwarten kann à la Helmut Kohl schon mal Probleme lösen oder ad acta führen - bei diesem Thema sehe ich da aber durchaus, nennen wir es 'mal Konfliktpotential sowohl zwischen Datenschutzbeauftragten und Diensteanbietern als auch zwischen einigen Diensteanbietern - man siehe nur, wie andere Themen eskalieren, Stichwort "Copyright". Da brauch' ich nicht viel Fantasie, um die DSGVO und eine entsprechende Anzeige bei der zuständigen Aufsichtsbehörde - und diese MÜSSEN aktiv werden - als Racheinstrument zu misbrauchen ...

Und das Alles noch ohne viel Paranoia ... Wink
if i could smile i would.
Zitieren
#43
(18.05.2018, 09:53)GamaTotchi Yoshikawa schrieb: Da brauch' ich nicht viel Fantasie, um die DSGVO und eine entsprechende Anzeige bei der zuständigen Aufsichtsbehörde - und diese MÜSSEN aktiv werden - als Racheinstrument zu misbrauchen ...

Na, wird das hier nhun eine Tip-Börse für leser, die einen übles wollen?
Ich halte dich für intelligent genug das du weisst was du hier anrichtest, wenn  wenn auch ungewollt Ängste schürst...
Zitieren
#44
(18.05.2018, 09:41)GamaTotchi Yoshikawa schrieb: -> Der Haken beginnt vorher, Du musst die Leute nicht verklagen, abmahnen reicht. Davon leben ganze Kanzleien ... ersatzweise lässt Dich ein Mitbewerber abmahnen, weil er -zu recht - nicht einsieht, dass er den ganzen Aufwand betreibt und Du nicht.
Da übersiehst du, dass eine Abmahnung eben nichts anderes ist als eine Drohung mit einer Klage. Wenn ich die zerreisse und in den Papierkorb werfe, dann muss der Anwalt mich halt verklagen - mit all den Risiken, die damit verbunden sind.
Zitat:Auf hoher See und vor Geicht ist man allein in Gottes Hand.
Ich habe vor Jahren auch schonmal eine Abmahnung erhalten. Meine Antwort lautete: "Ihrer Klage sehe ich mit Gelassenheit entgegen." Rate mal was passiert ist. Nichts!
P.S. Das "Mitbewerber"-Argument ist hier übrigens nicht anwendbar, da niemand ein OpenSim-Grid gewerblich betreibt.
Wer nicht weiss wohin er will, der kommt leicht woanders hin.
[-] The following 1 user says Thank You to Anachron for this post:
  • Dorena Verne
Zitieren
#45
Keine Sorge Dorena, es liegt mir fern Tipps geben oder Ängste schüren zu wollen - es sind alles nur naheliegende Überlegungen. Letztendlich kann KKeiner von uns vorhersagen, welche Auswirkungen das Ganze tatsächlich hat - ich hoffe einfach 'mal, dass das Ganze mit einer angepassten Webseite abgehandelt ist und gut. Wenn nicht - keine ahnung, können wir noch Seitenweise drüber philosophieren - das will nicht wirklich Jemand.

@Anachron - mhm, sehe ich nicht ganz so entspannt, was Abmahnungen und dergleichen in Bezug auf die DSGVO angeht, zumal da ja zumindest auf dem Papier noch das Damokles-Schwert der Aufsichtsbehörden und deren theoretischer Handlungszwang steht. Aber, wie erwähnt, schauen wir 'mal, was wirklich kommt - was kommen könnte ist riesig, ich hoffe ebenso wie Du, dass das Ganze mit Menschenverstand umgesetzt wird ...
if i could smile i would.
Zitieren
#46
Der von mir geschätzte Michael Kofler, bringt es auf den Punkt. Der Kofler ist ein Autor von sehr viele Bücher, darunter sehr viele für Linux. Und hat hier ein Artikel zum Thema geschrieben ;D
https://kofler.info/kommentar-zur-dsvgo/

Daraus möchte ich folgendenes Zitieren ;D
 
Zitat:Regulierungswut

Ich bin von den Ideen der EU, von den Grundwerten Europas zutiefst überzeugt. Aber ist es wirklich unmöglich, an sich sinnvolle Ziele (den Datenschutz) in praxisnahen, kompakten, verständlichen Gesetzen zu formulieren?
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
[-] The following 3 users say Thank You to Bogus Curry for this post:
  • Anachron, Dorena Verne, GamaTotchi Yoshikawa
Zitieren
#47
Ich feier' grad seinen "Hinweis im Sinne des aktuell grassierenden DSVGO-Wahnsinns" - genial Big Grin
if i could smile i would.
Zitieren
#48
Hallo zusammen ;D

Vorige Woche hiess es noch, das der Zuckerberg nicht öffentlich vor der EU Komission rede und antwort halten wollte. Nun hat ihn wohl jemand dazu überredet, siehe den Artikel auf Tagesschau Blog ;D
http://www.tagesschau.de/ausland/zuckerberg-eu-101.html
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
Zitieren
#49
Hallo Anabell ;D

Also das Impressum ist ja im Forum untergebracht und das seit jahren. Ne AGB ist eher was für ne Firma und da ich hier keine Werbung bzw. kein Geld hier verdiene mit dem Forum denke genügt das mit dem absegnen. Falls aber mir was gegenteiliges erklärt, werde ich es natürlich ändern. Weiss aber nicht ob das überhaupt nötig ist ?
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
Zitieren
#50
Hallo Leute,...

 Ich habe mich mal ein wenig Schlau gemacht. Fragen zum Thema der Notwendigkeit von AGB´s
 erklärt man hier  https://www.smartlaw.de/rechtsnews/e-commerce/wann-benoetigt-meine-webseite-agb


 Auch in einem Forum wie GridTalk werden AGB´s empfohlen. Aber ist absolut kein " MUSS "

 Mfg,.. Miss Undercover
Besuche auch Du

[Bild: sb7wg8rc.png]

Temet Nosce ( Erkenne Dich selbst )
Wer sich selber kennt, der hat auch die Antworten auf seinen Sinn des Lebens ;)
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Gridtalk umstrukturieren bzw. mehr andere Themen zusätzlich anbieten ? Bogus Curry 31 10.051 29.05.2018, 17:21
Letzter Beitrag: Bogus Curry
  GridTalk Club auf Tour - Grids gesucht Bogus Curry 0 632 08.07.2017, 16:21
Letzter Beitrag: Bogus Curry
  Ruhigere Phasen hier in GridTalk Bogus Curry 4 1.655 28.02.2017, 20:06
Letzter Beitrag: Mareta Dagostino
Music GeburtstagsParty von GridTalk zum 6järigen [Vorschau] Bogus Curry 2 1.616 14.05.2016, 20:26
Letzter Beitrag: Bogus Curry
  Offene Diskussion über GridTalk und VirtualTalk Bogus Curry 63 24.836 12.04.2016, 19:23
Letzter Beitrag: Bogus Curry

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste