Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Was bedeutet dieser Fehler ?
#1
Hallo zusammen,

was bedeutet untenstehender Fehler genau und was kann ich dagegen machen ?

21:02:56 - [SCENE COMMUNICATION SERVICE]: Region Avalon failed to inform neighbour at 997-999 that it is up.

Danke für die Info Smile
Grüsse, Pharcide
Zitieren
#2
Moin ;D

Kann da nur raten, die nachbarsregion ist nicht mehr da oder so .. *gg Aber trotzdem auf der Map sichtbar.
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
Zitieren
#3
Hab ich auch je nach dem wie ich die Simsen Starte aber egal stört nicht weiter... Big Grin
Zitieren
#4
Not a bug, is a Feature *gg
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
Zitieren
#5
Diese Meldung ist normal, wenn irgendeine "Nachbarregion" gerade offline ist. OpenSim sieht dabei nicht nur die direkten Nachbarn, sondern mindestens noch die zweite Reihe dahinter. Wenn jetzt irgendwann mal irgendwer eine Region off genommen hat, ohne sie sauber im Grid abzumelden, s.o.

Ich kenne es von meinen Regionen in der Metro eigentlich nicht ohne diese Meldungen... Big Grin

EDIT: OpenSim hat unter vielen Mono-Versionen den Bug, dass beim Beenden des Programms (shutdown) die OpenSim.exe abstürzt. Solche Regionen sind dann auch nicht korrekt im Grid abgemeldet.
Hyperweb.eu => Server-Tutorial für Linux mit OpenSim, OpenSim Arriba compiliert und für Metropolis konfiguriert!
Zitieren
#6
(30.04.2018, 09:27)Mareta Dagostino schrieb: EDIT: OpenSim hat unter vielen Mono-Versionen den Bug, dass beim Beenden des Programms (shutdown) die OpenSim.exe abstürzt. Solche Regionen sind dann auch nicht korrekt im Grid abgemeldet.

Dieser Bug scheint in der Mono 5er reihe nicht mehr zu geben ...
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
Zitieren
#7
(30.04.2018, 10:00)Bogus Curry schrieb:
(30.04.2018, 09:27)Mareta Dagostino schrieb: EDIT: OpenSim hat unter vielen Mono-Versionen den Bug, dass beim Beenden des Programms (shutdown) die OpenSim.exe abstürzt. Solche Regionen sind dann auch nicht korrekt im Grid abgemeldet.

Dieser Bug scheint in der Mono 5er reihe nicht mehr zu geben ... 

Und natürlich ist das kein Bug von OpenSim sondern des (pre 5er) Mono.
OpenSim mag noch so manchen Bug enthalten, aber es ist dennoch nicht an Allem schuld.  Rolleyes
Wer nicht weiss wohin er will, der kommt leicht woanders hin.
[-] The following 1 user says Thank You to Anachron for this post:
  • Dorena Verne
Zitieren
#8
Ja aber schade das doch irgendwie keine Version von OS richtig fertig entwickelt ist.

Arriba krieg ich nicht hin
8.x.x.x veruracht plötzlich eine sehr hohe CPU Last
9.x.x.x werden fremde Grids zwar jetzt gefunden, aber kann trotzdem nicht weg wegen Identitätsfehler, und bei den Sim Grenzen flieg ich über die Sims.
9.x.x.x Diva, kann nun zwar auf fremde Grids, aber bei den Sim grenzen happerts immer noch.

Ich hoffe, letzteres ist eine Einstellungssache an den INIs, aber bisher hab ich nix gefunden.
Was auch ein bisschen alles erschwert, ich hab opensim.ini, opensimdefault.ini und in dem config include auch noch ein paar Ini Files.
Und diverse Einstellungen finde ich in mehreren Dateien und ich weiss nicht, welche dann wirklich greift.

In welchem Paket ist denn unter Windows Mono enthalten ? Vielleicht kann ich da ja mal was tauschen ?
Grüsse, Pharcide
Zitieren
#9
Also Mono ist in keinem Paket enthalten, Mono ist halt nur eine praktisch übersetzung damit .net Framework unter Linux benutzen kann.

Hier ein Link zu der Wikipediaseite ;D
https://de.wikipedia.org/wiki/.NET_Framework - weiter unten steht was zu Mono ;D
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
Zitieren
#10
@Bogus: Sorry, so genau hatte ich nicht verfolgt, wer jetzt den Shutdown-Bug genau verursacht hatte. Danke für die Richtigstellung!

Und wem der verlinkte Wiki-Text zu lang oder zu verworren ist: Unter Windows erübrigt sich Mono, weil zwingend .NET installiert ist.
Hyperweb.eu => Server-Tutorial für Linux mit OpenSim, OpenSim Arriba compiliert und für Metropolis konfiguriert!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste