GridTalk.de

Normale Version: Lesung mit Rubeus Helgerud
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31
Aprill, Aprill - ich esse was ich will....
PASTA MORTALE
Am 12. April lade ich zu einem Menü ganz besonderer Art ein - Eine Lesung über "Tödliche Genüsse"
Denn: Essen kann einen Menschen nicht nur durch Überfettung, verschluckte Gräten oder zu hohen Cholesterinwert umbringen.
Bringt Butterstullen und Thermoskannen mit - wer Hunger bekommt ist selber schuld.....


hop://dorenas-world.de:8002/Santas%20Refugium/220/166/822
Hört sich klasse an, ich freue mich darauf. Smile
(09.04.2016, 18:35)Rubeus Helgerud schrieb: [ -> ]Aprill, Aprill - ich esse was ich will....
PASTA MORTALE
Am 12. April lade ich zu einem Menü ganz besonderer Art ein - Eine Lesung über "Tödliche Genüsse"
Denn: Essen kann einen Menschen nicht nur durch Überfettung, verschluckte Gräten oder zu hohen Cholesterinwert umbringen.
Bringt Butterstullen und Thermoskannen mit - wer Hunger bekommt ist selber schuld.....


hop://dorenas-world.de:8002/Santas%20Refugium/220/166/822

Nicht vergessen, heute Abend. Wink

Luka Lin

Eine sehr schöne Lesung war das, dieses Thema ist längst nicht gegessen, weil es gibt sicherlich noch viele delikate Geschichten über Giftmorde. Angel
Ich möchte mich zuerst einmal bei allen Besuchern der heutigen Lesung recht herzlich bedanken. Ich hoffe, alle sind satt geworden - ich hatte ja eigentlich für mehr Leute gekocht.....

Darum meine bescheidene Frage: Haben diejenigen, die ich seit letzen Lesungen vermisse plötzlich kein Interesse mehr an Lesungen? Denn seit ca. einem Jahr gibt es ja zum regelmässig wiederkehrenden Termin (jeden zweiten Dienstag im Monat von 20:00 bis 20:45) an den könnte man sich ja "gewöhnt" haben könnte.

Oder liegts an dem "schwelenden" Unstimmigkeiten von denen ich am Rande gehört habe - ich weiss wirklich nur DAS es da was (schwerwiegendes?) gibt und ich möchte mich da als irgendwie "ein-achtel-wissend dazwischenstehend" bezeichnen. Mir gehts darum, dass ich ALLEN, die Interesse an Literatur aller Art haben die Gelegenheit zu geben das auch in der virtuellen Welt mitzuerleben.

Uhrzeitmässig/Veranstaltungsmässig sollte das ja auch kein Problem sein, bisher sind wir ja einander nicht gross in die Quere gekommen, oder? Und was man sogar in SL schafft sollte man doch im Open Grid erst recht schaffen, oder?

Luka Lin

Rubeus das Problem hat sich mittlerweile quasi von selbst erledigt, bei den Lesungen von Malon Wyngard sind manchmal auch nur relativ wenige Avatare anwesend, denke nicht dass irgendwelche Unstimmigkeiten hierbei eine Rolle spielen und Partys waren eben schon immer etwas besser besucht. Wink
Hallo Rubeus

Ich für meinen Teil bin eher auf Lesungen als auf Partys zu findenWink Die einzige Ausrede für mein Fernbleiben könnte meine Gesundheit sein, aber ich gelobe mich zu bessern. Mal vorausgesetzt ich wurde überhaupt vermisst Wink aber ich bedaure die Lesung verpasst zu haben.

Grüsse
(12.04.2016, 23:57)ska skaduwee schrieb: [ -> ]Hallo Rubeus

Die einzige Ausrede für mein Fernbleiben könnte meine Gesundheit sein, aber ich gelobe mich zu bessern.

Na das wollen wir doch stark hoffen!
Gute Besserung Exclamation
Ja, ich hoffe auch das wir bei deinen Lesungen mal wieder ein paar mehr werden, Rubeus.
Ich wünsche dir gute Besserung, Ska.
Hier noch ein paar Bilderchen von der gestrigen Lesung. Wink

[Bild: 124rubeus.jpg]

[Bild: 124rubeus1.jpg]

[Bild: 124rubeus2.jpg]

[Bild: 124rubeus3.jpg]

[Bild: 124rubeus4.jpg]

[Bild: 124rubeus5.jpg]

Luka Lin

Gute Besserung Ska!
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31