GridTalk.de

Normale Version: Euer "Linux-Desktop"
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14
War auch eher mal eine Spielerei, der alte Kasten läuft mit dem Debian Standartkernel in Jessie (3.16) bestens. Wink
Normal nehme ich mittlerweile auf den großen Kisten auch kein Debian mehr. Aber auf so alte Schätzchen wie der besagte Lapi ist Debian für mich erste Wahl. solche Geschichten wie Arch oder Linux Scratch sind mir zu frickelig.
Die machen mir ähnliche Ängste wie Blender. Big Grin

DJ Luka

Ubuntu MATE 16.04 LTS Xenial Xerus Smile

[attachment=2716]

DJ Luka

[attachment=2737]

Trisquel GNU/Linux 8.0 LTS (Flidas)

[attachment=2738]
Hier mal ein Link zu dem was Luka gepostet hat
https://trisquel.info/de/wiki
HP ProBook 6555b mit Linux Mint 18.1 Serena und xfce. Wink

[Bild: probookdesk.jpg]
Schöner Hintergrund ;D
Hallo

nachdem ich mal Mint testen musste, habe ich meinen Desktop auch etwas umgestaltet. Ds Bild kommt jetzt bestimmt nicht so überraschend Big Grin Aber mein Lieblingsspiel mal aufgemacht, Mastermind mit 10 (auch mehrfach gleiche)Farben 5 Feldern und in 1 min20 sec geknackt Tongue
WoW ska ;D Wo haste denn das Mastermint game her ? Ich mag gerne Sudoku und Majong spielen ;D
Linux hat jede Menge Knobel- Karten- und Brettspiel an Bord.


Code:
sudo apt-get install colorcode

Kannst dich noch a die "Anfänge" von linux erinnern? have fun Big Grin


P.S. TV Programm für Heute: http://www.dlr.de/blogs/home/space/Arian...s-Tag.aspx
Diesmal mein alter Dell latitude D430 mit mint xfce. Wink 

[Bild: delldunkel.jpg]
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14