GridTalk.de

Normale Version: Neues Grid aka Aufbau OpenSim mit Robust und Co...
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3
Hallo
Ich versuche schon seit 3 Tagen mir ein Neues Testgrid auf meiem Server auzusetzen....

Vorwort: Ich hatte vor längerer Zeit ein kleines Grid,Mono war auf version 2.x und Nant war auch dabei...Ok das zur verganganheit....:-)

Also:
Ich wollte mit der 0.9.01 Source anfangen, alles zusammen compilieren mit Nsl moneymodul.
MoneyModul weil Weil ich einfach gerne Spielgeld habe und Scripe Schreibe mit MoneyEvent.
Also brauche ich in meinem Grid System "Spielgeld" Nebenbei lass ich auch meine Familie mit ins Grid, das sie sich alle mal kreativ auskotzen können ausserhalb von Minecraft :-)

Server:
V-Server, 6GB ram , 120GB SSD, Debian 9 Stretch...

Problem:
Ich habe mit der Anleitung in der NSL moneymodul angefangen....
http://www.nsl.tuis.ac.jp/xoops/modules/...oneyServer
Das moneymodul hatte ich als Tarball runtergeladen weil SVN will nicht.....
Opensim wurde compiliert und Moneymodul warf mal eben 31 Fehler raus
Build Fail....

Nächster versuch erst mal ohne Money modul, Compiliert...
Robust ini OpenSim.ini, Grid.ini,FloatSam.ini .... So gut es geht erst mal konfiguriert
Robust gestartet.... Opensim gestartet Sim erstellt.....
Dann beim Einloggen kommt die meldung

...opensim.griduser' doesn't exist at mysql.data.mysqlclient.mysqlstream.readpacket ()

Einloggen nicht möglich....
Auch habe ich mir einer Diva r9000 runtergeladen und configuriert....
Das gleiche in grün ....

...opensim.griduser' doesn't exist at mysql.data.mysqlclient.mysqlstream.readpacket ()

In PhpMyadmin Existiert auch keine Tasbelle namens GridUser !

Ok ich will daraus kein Roman machen... Kopfschmerzen habe ich schon Angry

Ich bräuchte ne Anleitung wonach ich alle schritte machen kann und diese auch auf aktuelle versionen
anwenden kann...
Oder eine fertig compilierte version Moneymodul,Gruppe,Profil,suche.Mute.... so das ich ne Basis habe auf der ich erstrmal eine sim aufsetzen kann .... php files lade ich dann aus dem Github oder aus den Jeweiligen Ordnern auf den Webspace... is klar:-)

Oder 2te lösung...
Moneymodul kompilieren und dann sim ins Metro oder OSG setzen und ich kann das modul im rahmen auf meinem Sim und Server steuern... so das es nur auf meiner Sim Aktiv ist... Ist dies möglich ?

Viele dank im voraus !

lg
Zum Thema Grids kann ich nichts sagen, weil ich nur Regionen in "fremden" Grids oder für zu Hause Standalones betreibe. Das Moneymodul jedenfalls kannst du auch in Metro oder sonstwo auf einzelnen Regionen einsetzen, die sich mit deinem Money-Server verbinden.

Bedingung ist natürlich, dass du ein passendes Moneymodul compiliert kriegst, möglicherweise ist da auch Handarbeit am Quellcode nötig. Vielleicht fragst du mal inworld bei den Rollenspielen rum (wenn sie Geld haben), was sie denn da installiert haben? Das Money-Modul ist übrigens nur die halbe Miete, du brauchst auch noch den Money-Server als "Bank". Beides gibt's als Quellcode auf dem japanischen Server.
http://www.nsl.tuis.ac.jp/xoops/modules/...oneyServer
Im Forum von der Webseite hat jemand eine Binärversion für Linux gebaut und zusammen mit dem verwendeten Quellcode hochgeladen. Wenn du dich traust fremde Binaries zu benutzen, ist das vielleicht brauchbar ohne selber compilieren zu müssen (links über dem Beitrag die Diskette anklicken):
http://www.nsl.tuis.ac.jp/xoops/modules/...d=8&lid=55
Zum Moneymodul kann ich nichts sagen, zur fehlenden Tabelle GridUser wahrscheinlich schon. Das Problem liegt an den Default-Einstellungen von MySQL, bzw. MariaDB. Versuch mal die Datenbank mit character set 'utf8' neu zu erstellen.

Code:
MariaDB [(none)]> create database opensim character set utf8;

Der Grund des Problems liegt daran, dass die Default Einstellung 'utf8mb4' ist. In der Tabelle GridUser ist der Primary Key UserID als varchar(255) definiert. Dies ist als Schlüssellänge für utf8 ok. Da bei utf8mb4 mehr Bytes benötigt werden, ist die maximale Schlüssellänge auf varchar(191) begrenzt. Will Opensim die Tabelle beim ersten Start erstellen, kommt es deshalb zu einem Fehler und die Tabelle wird gar nicht erstellt.

In neueren Versionen von MySQL sollten längere Schlüssel möglich sein, das gilt aber nicht für die älteren Versionen oder MariaDB. Ab welchen Versionen das der Fall ist, kann ich nicht sagen, da ich seit rund drei Jahren nur noch MariaDB einsetze.

Es gab auch mal ein anderes Problem im gleichen Zusammenhang. Melde dich wieder (gerne auch per PN), falls mein Vorschlag das Problem nicht lösen sollte.
Hallo ich fag mal an mit den schritte die ich gegangen bin
und das ergebniss dazu....
git clone git://opensimulator.org/git/opensim opensim
cd opensim
svn co http://www.nsl.tuis.ac.jp/svn/opensim/op...ency/trunk opensim.currency
./runprebuild.sh && xbuild
cd opensim.currency
./build.sh
cd ../bin
vi MoneyServer.ini

Dabei wird Opensim 100%ig Compliliert und das andere mit dem Moneymodul sieht so aus....

Code:
https://pastebin.com/7RcFpKCQ

also erst mal unbrauchbar.....


Hab das mal ohne ohne Moneymodul gemacht ...

ich hab ich das mit dem UTF8 gemacht, hat geklappt...

Hab die ROBUST.ini ausgefüllt
Code:
https://pastebin.com/aPqt7Mza


Dann die opensim.ini
Code:
https://pastebin.com/Z6kpuWrN

Am ende kann ich mich einloggen und auch rezzen... aber ich kann keine Gruppe erstelle und Profil ist auch nicht drinne...

Code:
Profile not available at this time. User may still be unknown to this grid

für korrekturvotschläge wäre ich dankbar...
lg
Ich hab das leider nicht mehr im Kopf wie wir das mal gemacht haben.
Schau mal hier,das kann dir eventuell helfen bzw wird dir Helfen...
Frag Manni der weis bescheid damit...1 URL !!!!

http://virtual-talk.de/showthread.php?tid=1022


http://dev.gloebit.com/opensim/

Mfg
So ich bin mal der ersten URL gefolg und alles ausgeführt...
Komme bei Version 1 mit Robust und Opensim nicht auf einen Günen zweig....
und mit dem Diva0900 und dem Wifi und MoneyModul eben sowenig...
Kein Login möglich....

ALs Hostnamen habe ich die IP des Servers Benutzt ... allso 192.168.0.180


Code:
root@zotac1:/opt/grid/diva-r09000/bin# mono MoneyServer.exe
log4net:ERROR XmlConfigurator: Failed to find configuration section 'log4net' in the application's .config file. Check your .config file for the <log4net> and <configSections> elements. The configuration section should look like: <section name="log4net" type="log4net.Config.Log4NetConfigurationSectionHandler,log4net" />
root@zotac1:/opt/grid/diva-r09000/bin#

Ich weiss nicht... Irgenwo ne Sim anhängen ist einfach... aber bei den Instabilen versionen immer gegen die Wand laufen.... sei es bei dem Compiler oder Aktivieren der Module in der Opensim sei es Profile, Group, search... bekomm ich Kopfschmerzen....

lg
Hallo Brenner ;D

Läuft dein Grid denn auch ohne Moneyserver hoch ? Oder kommt da auch Fehlermeldung ?
(08.11.2018, 21:11)Bogus Curry schrieb: [ -> ]Hallo Brenner ;D

Läuft dein Grid denn auch ohne Moneyserver hoch ? Oder kommt da auch Fehlermeldung ?

Also wenn ich die version ohne MonexServer und aus der Blako version mache, also nur Robust ,Opensim dann steht ich auf der sim aber kein Profil, keine gruppe, .....
laufen und bauen geht....

Ich will noch mal in eine Sauberen Orndner anfangen... und nur mal die IP eingeben und namen des grids eingeben.....

Vlt ist es auch ein Bug wenn ich mir die neueste Dev als Git hole....

Wenn ich mir die Tarball hole habe ich fehler im Compilieren.... mit Build Fail
(08.11.2018, 16:44)Wollex Baily2 schrieb: [ -> ]http://dev.gloebit.com/opensim/

Mfg

Ist das ein Dienstleister wo man geld einzahlt, wie virvox ???

lg
Gloebit ist ein Money-Modul, das über den gleichnamigen Dienstleister Umtausch zwischen Real-Geld und Spielgeld ermöglicht. Allerdings müsstest du da als "Händler" (Merchant) einen Account machen und würdest damit in die Haftung gehen, was Bankvorschriften und Geldwäschegesetze betrifft.
EDIT: https://www.gloebit.com/display-tos-merchant/

Für Leute mit Wohnsitz in Europa und pfändbarem Privatvermögen würde ich das deshalb nicht empfehlen: Wenn ich mich noch richtig an die alten Diskussionen erinnere, benötigt man nämlich eine Banklizenz, um juristisch abgesichert eine Online-Wechselstube zu betreiben.
Seiten: 1 2 3