GridTalk.de

Normale Version: Shift: Immobilienboom im Metaverse
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Das meinen die ernst?
Glaube kaum das sowas in Opensim kommen wird, kenne die Preise hier nicht, aber so sehr teuer sind die zur Zeit wohl nicht. Und da wird ja mit Krypto gezahlt. Die meisten User in Opensim wissen denke ich mal was genau Krypto ist.
(30.04.2022, 10:24)Anachron schrieb: [ -> ]Das meinen die ernst?
Hier kann es doch gar nicht dazu kommen.

Erstmal kann man hier kein Land kaufen, sondern nur mieten. Und Landverknappung wird's hier auch nie geben. Die Grids sind riesengroß, und zur Not machen wir einfach mehr Land.

Wie gesagt, die armen Schweine in ihren durchkommerzialisierten Welten.
(30.04.2022, 15:04)Jupiter Rowland schrieb: [ -> ]Erstmal kann man hier kein Land kaufen, sondern nur mieten.

Das tut man dort auch. Wenn der dienst irgendwann mal nicht mehr da ist, dann hat man sein tolles gekauftes Land auch nirgends mehr. Ich kann dir hier auch eine Region für 30k€ verkaufen. Brauchst auch keine Miete zahlen Wink
(30.04.2022, 15:46)Gubbly schrieb: [ -> ]Das tut man dort auch. Wenn der dienst irgendwann mal nicht mehr da ist, dann hat man sein tolles gekauftes Land auch nirgends mehr. Ich kann dir hier auch eine Region für 30k€ verkaufen. Brauchst auch keine Miete zahlen Wink

PS: Ich erstelle dir dann sogar ein NFT dafür Big Grin
(30.04.2022, 15:48)Gubbly schrieb: [ -> ]
(30.04.2022, 15:46)Gubbly schrieb: [ -> ]Das tut man dort auch. Wenn der dienst irgendwann mal nicht mehr da ist, dann hat man sein tolles gekauftes Land auch nirgends mehr. Ich kann dir hier auch eine Region für 30k€ verkaufen. Brauchst auch keine Miete zahlen Wink

PS: Ich erstelle dir dann sogar ein NFT dafür Big Grin

NFT = Nur Für Trottel