Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der erste funktionierende WLAN Stick für Linux
#9
(05.11.2018, 11:40)Bogus Curry schrieb:
(05.11.2018, 11:08)Manfred Aabye schrieb: Das man fast überall nur noch Manuelle Installation auswählen muss, sollte jetzt aber nach so vielen Jahren das es das gibt jeder wissen.

Wenn ich was wo runterlade, dann eher bei heise.de. bitte in Zukunft hier keine Links zu der Seite Chip, danke

Nee Manny, ich muss Bogus da Recht geben, denn wenn man Software beim Hersteller runterlädt, kann man sich in aller Regel auf eine Adware freie Install-Routine verlassen und auch bei seriösen Downloadportalen wie z.B. Heise kann man sich über saubere Packages freuen. Dass man immer mistrauisch die benutzerefinierte Installation durchführen sollte, gilt eben nur für nicht vertrauenswürdige Quellen - und dieses Label hat sich der Chip inzwischen leider redlich verdient.
Wer nicht weiss wohin er will, der kommt leicht woanders hin.
[-] The following 3 users say Thank You to Anachron for this post:
  • Bogus Curry, Dorena Verne, Klarabella Karamell
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Der erste funktionierende WLAN Stick für Linux - von Anachron - 05.11.2018, 13:21

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Alpha-Blending Problem unter Linux Dorena Verne 16 364 14.08.2019, 09:47
Letzter Beitrag: Pius Noel
  Euer "Linux-Desktop" Dorena Verne 145 69.580 13.08.2019, 21:31
Letzter Beitrag: Bogus Curry
  Upgrade Erfahrungen OpenSim 0.9.1, Mono 5.x unter Linux: Data Rossini 12 1.612 12.02.2019, 13:16
Letzter Beitrag: Pius Noel
  Gif unter Linux mit "Peek" Dorena Verne 0 820 29.11.2018, 19:05
Letzter Beitrag: Dorena Verne
  devlug.de - Virtuelle Linux Gruppe [Stand: 28.10.18] Bogus Curry 0 1.733 28.10.2018, 16:19
Letzter Beitrag: Bogus Curry

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste