Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
OpenSimulator 0.7.6.1 and 0.7.5.1 released
#1
Verstehe einer das Chaos:
Google-translator:
Zitat:Wie Sie aus dem Namen erraten kann , das sind kleinere Bug- Fix-Releases auf der Opensimulator 0.7.6 und 0.7.5 sind.

Der Hauptgrund für die Herstellung dieser Veröffentlichungen ist , einen Fehler zu teleportieren , wo Benutzer von der Entwicklung Versionen von Opensimulator auf 0.7.6 oder 0.7.5 wäre Ausnahmen im Empfangs Simulator auszulösen, wenn es versucht , um das Aussehen des Benutzers an andere Benutzer senden ehen. Jeder andere würde weiterhin eine Wolke statt des Benutzers Avatar zu sehen .

Da dies nur geschieht, wenn Benutzer empfangen von der Entwicklung Versionen von Opensimulator , gibt es keine dringende Notwendigkeit, zu diesem Zeitpunkt zu aktualisieren, es sei denn, man könnte solche Benutzer empfangen. Dies kann passieren, wenn Ihr Simulator Hypergrid aktiviert oder wenn Sie zu einem offenen Netz wie OSGrid verbinden.

Für weitere Informationen lesen Sie bitte den 0.7.6.1 und 0.7.5.1 Release Notes.

Wie immer , große Dank geht an die Opensimulator -Community für den Beitrag zu dieser Pressemitteilung.

Als Nachtrag , habe ich sehr hinter der Opensimulator Entwicklung Nachrichten gewesen - ich verlor den Rhythmus über die Weihnachtspause Smile . Hoffe, dass dies bald beheben.
Quelle:
http://justincc.org/blog/2014/02/01/open...-released/
Download:
hthttp://opensimulator.org/dist/

Arbeiten zum einen an der 0.8.0 und nun sowas??*kopfschüttel Confused
Zitieren
#2
Vermutlich dauert es noch eine Weile bis zur Release der 0.8.0, da wollen sie eben nicht monatelang zwischen den verschiedenen Grids inkompatibel bleiben. Das OSGrid hat ja immer eine Developer-Version laufen, die meisten anderen öffentlichen Grids eine 0.7.6 oder älter. Und eigene Standalones können ja auch als 0.8.0 oder älter aufgesetzt werden, je nach Experimentierfreude der Besitzer.

Selber habe ich das Update gerade eingespielt. Dafür entfernte ich in der 0.7.6.1 vorher alles, was nicht binär ist, und nagelte dann die Binaries über die fertig konfigurierte 0.7.6 drüber. (Vorher stoppte ich natürlich OpenSim.) Nach dem Neustart läuft alles supi ohne die Notwendigkeit irgendwelcher Anpassungen.

EDIT: Wer stattdessen die 0.7.6.1 sauber neu aufsetzen möchte, muss sich ggf. vorher die beiden Module OpenSimSearch.Modules.dll und OpenSimProfile.Modules.dll sichern, denn die sind bei den oben verlinkten reinen OpenSim Binaries nicht dabei! Dies betrifft derzeit noch alle mir bekannten öffentlichen Grids, also beispielsweise Metropolis, Dorenas World, GermanGrid und OSGrid.

Und wer diese Binaries über eine Metro-Distribution drüberbügelt, verliert die dort eingebauten Zusatzfeatures: Am störendsten könnte für DSL Heimserver die dann wieder fehlende automatische IP-Erkennung sein.
Zitieren
#3
Na,ich lasse das mal mit dem update,zumal unsere 0.7.6 stabil läuft.Wink
Zitieren
#4
Das Download-Archiv der 0.7.6.1 ist fast doppelt so groß wie das der 0.7.6.

Das Update verlief aber reibungslos.
Zitieren
#5
Wer nicht ins OSG möchte oder aktuelle 0.8er Sims parallel betreibt, braucht diese Version eigentlich noch nicht zu installieren. Es geht halt wie oben schon erwähnt um die neuen Avatarbaking Funktionen und man ist eine Wolke wenn man von einem alten Sim auf einen neuen 0.8er Sim hopst...
DeReOS Grid - http://dereos.org
Zitieren
#6
Damit sich nicht jeder Interessierte die Arbeit machen muss, habe ich die von mir reduzierte Version hochgeladen:
http://www.file-upload.net/download-8578...1.zip.html

Voraussetzung: Eine OpenSim-Installation mit Version 0.7.6
1) OpenSim beenden.
2) Die Dateien aus dem Link über die existierende Installation drüber kopieren.
3) OpenSim neu starten.

Hinweis: Die einzelnen Dateien wurden von mir nicht verändert. Da dieser Upload aber nur die Binärdateien und keine Konfigurationsdateien, Ressourcen usw. enthält, ist er nicht alleine lauffähig, sondern nur als Ersetzung auf einer bereits lauffähigen Installation.

EDIT: Im Verzeichnis "bin" befindet sich je nach Installationsquelle eventuell eine Datei ".version", die wollte ich nicht überbügeln. Dort steht ein frei wählbarer Text drin, den ihr beliebig ändern könnt, insbesondere Datum und Versionsnummer anpassen. Das wird im Viewer unter "about" angezeigt.
Zitieren
#7
(02.02.2014, 12:31)LyAvain schrieb: man ist eine Wolke wenn man von einem alten Sim auf einen neuen 0.8er Sim hopst...

Laut Justins Beschreibung ist es umgekehrt: Wenn du in einem 0.7.6-Sim stehst und jemand von einem 0.8-Sim zu dir herüber teleportiert, siehst du nur eine Wolke.

Es geht also nicht darum, ob du ins OSgrid möchtest, sondern ob Hypergrid-Reisende bei dir korrekt dargestellt werden.
Zitieren
#8
(02.02.2014, 12:31)LyAvain schrieb: Wer nicht ins OSG möchte oder aktuelle 0.8er Sims parallel betreibt, braucht diese Version eigentlich noch nicht zu installieren. Es geht halt wie oben schon erwähnt um die neuen Avatarbaking Funktionen und man ist eine Wolke wenn man von einem alten Sim auf einen neuen 0.8er Sim hopst...

man ist eine wolke ?

Für mich macht das eigentlich irgendwie keinen Sinn, das der Justin eine extra rel von der 0.76 rausbringt. Warum frieren die die 0.8 nicht ein und versuchen mal die Stabilität und die ganzen kinderkrankheiten zu beseitigen. Die Unterstützung von den VarRegions haben sie total umgebaut, so wie ich gesehen hab, Wofür zum Henker, braucht man noch eine Z Achse bei einer Region ?

So wie es in Aurora war, ist es wunderbar gewesen, aber nö die müssen ja alles ummodeln .. lol
Signatur
Have a nice Day ;D

>> am 15.03.24 um 20 Uhr in Uwes Bar

Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de | M: @gse@norden.social
Zitieren
#9
Oh, dann hab ich das falsch verstanden... Sorry... Ich hatte die Probleme auch anders herum...

Bogus... Das fragen sich einige schon seit Jahren warum es nicht mal ein Featurefreeze gibt und dann mal ordentlich auf Bugjagd gegangen wird.
Aber wenn du dir die Logs der Dev-Treffen durchliest, wunderst du dich echt nicht mehr. Nerds³ allesamt. Da gehts primär um Spielereien und Features, aber nicht um ernsthafte Intersse an einer stabilen Plattform.
Obwohl, beim letzten Treffen haben sie wohl begriffen, dass es nicht angehen kann, das jemand (Melanie) einen völlig ungetesteten Codehaufen in den Master mergen kann, ohne Rücksprache, und den damit völlig zerschiesst... Die wollen der lieben Melanie wohl etwas die Flügel stutzen. Zumindest schimmerte das zwischen dem Nerdgequassel über NPCs, Vehiclesimcrossing und Var-Simsize durch.
DeReOS Grid - http://dereos.org
Zitieren
#10
Der Wolken-Bugfix in der nun veröffentlichten 0.7.6.1 stammt übrigens von Melanie. Sie erwähnte ihn hier. 0.7.6.1 enthält außerdem auch einen Bugfix für ein Memory Leak in dem Modul, das die Kacheln für die Weltkarte generiert.

Produktionsreif wird 0.8 wohl erst in ein paar Monaten sein. Justin klang auf dem Treffen sichtlich frustriert über die zahlreichen neuen Bugs, die er nun beseitigen muss.

Mich persönlich stört's eigentlich nur, weil sich dadurch auch die Veröffentlichung des MaterialsModule verzögert. Davon abgesehen kann ich mit dem Status Quo eigentlich ganz gut leben.

Vielleicht sollte man den aktuellen Master-Zweig in einen Entwicklungszweig umwandeln und dann Melanies Änderungen Stück für Stück in die existierende 0.7.6-Baseline migrieren -- also im Prinzip das nachholen, was man lieber gleich hätte tun sollen. So etwas dauert zwar länger als ein unkontrollierter Code Merge, aber das ist nun mal die Konsequenz von jahrelanger Parallelentwicklung abseits vom Hauptprojekt.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  BulletSim on OpenSimulator Bogus Curry 8 15.483 30.07.2012, 15:21
Letzter Beitrag: Bogus Curry
  Free campus released Dorena Verne 0 3.811 09.07.2011, 19:35
Letzter Beitrag: Dorena Verne

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste