Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
WhiteCore-Sim ist - zur Zeit - wie eine Insel
#1
Hallo zusammen ;D

Heute sagte mir einer, das WhiteCore-Sim wie eine Insel sei, so ganz ohne HG. Damit hat er nicht ganz unrecht, zur Zeit wäre ich froh, wenn ich in Real so eine einsame Insel hätte und mich dahin zurückziehen könnte.

Meist kommt es immer doch drauf an, was man auf so eine Insel mitnehmen will. In moment werkelt jemand an einer neuen WebUI für WCS, ich selbst hab nun endlich mein Grid online gekriegt. Das es solange gedauert hat, lag nicht am technischen teil der Sache, sondern eher an der Zeit.

Warum ich das alles schreibe ? Hmm .. einerseits habe ich heute mal wieder versucht an Dorenas-World anzudocken, leider ging es nicht da die letzte ArribaSim Version die aktuelle Mono Version nicht verträgt. Ob das nun an Mono oder an der ArribaSim Version ist für mich allerlei, finde es in Moment ein bisschen KuddelMuddel was OpenSim angeht.
Lustigerweise hab ich aber bei Metro unter der neusten Mono Version eine Region angedockt. Die haben aber wohl ne special Version 0.8.3 von OpenSim.

Aber wenn die Entwickler bei WCS das HG hinbekommen würden, denke das wäre ne gute Alternative zu OpenSim. Glaube nicht das sehr viele zu WCS wechseln würden, aber es wäre schon was wert, wenn man sich besuchen könnte. Denke darauf kommt es doch drauf an oder ?

Wie sagte Uwe letzte Donnerstag so schön "Hauptsache man hat in OpenSim Spass", da muss ich dem Uwe doch glatt mal recht geben ;D Ich würde mir wünschen, wenn die beiden sagen wir mal OPenSim version, das eine das Original und das andere halt ein Fork, friedlich nebeneinander leben können. Und vielleicht beidseitig voneinander profitieren ;D

In diesem Sinne, noch einen schönen Sonntag.
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
Zitieren
#2
Bogus
Zitat:Warum ich das alles schreibe ? Hmm .. einerseits habe ich heute mal wieder versucht an Dorenas-World anzudocken, leider ging es nicht da die letzte ArribaSim Version die aktuelle Mono Version nicht verträgt. Ob das nun an Mono oder an der ArribaSim Version ist für mich allerlei, finde es in Moment ein bisschen KuddelMuddel was OpenSim angeht.
Lustigerweise hab ich aber bei Metro unter der neusten Mono Version eine Region angedockt. Die haben aber wohl ne special Version 0.8.3 von OpenSim.

Bevor hier nun der Eindruck entsteht, "Dorenas-World" wäre hoffnungslos veraltet und Mist,..ich will zur Zeit nicht updaten, da das Grid sehr stabil und zuverlässig läuft. Das ist mir lieber, als bei dem momentanen Chaos Experimente zu machen. Andocken ist bis Mono-version 4.05 kein Problem. Unter Windows und Net sowiso nicht.
Sorry Bogus,ich konnte das so nicht stehen lassen. Wink
Zitieren
#3
Allein sein ist Doof!
Ich bin lieber in einem Grid mit Leben als in einem Grid mit toller neuer Technik.
Dennoch sollte man auch das neue nicht verteufeln.
LG Zabl
Der Klügere gibt so lange nach bis er der Dumme ist.
Zitieren
#4
Ich denke, so lange White Core kein Hypergrid hat, wird es eine Nischenlösung für spezielle Anwendungen bleiben. Spontan fallen mir eigentlich nur ein: Technische Neugierde (also Selbstzweck), geschlossene Projekte im Lehrbetrieb, 3D-Showcases wo die Betrachter keinen eigenen Avatar brauchen (sondern einen temporären Startavatar verpasst bekommen).

Als lokale Sandbox wäre es auch denkbar, persönlich würde ich da aber eine der Fertiglösungen bevorzugen, wie sie zum Beispiel Dorena anbietet, außer die technische Neugierde (s.o.) siegt.

Mit Hypergrid vermute ich, dass White Core eine reele Chance hat, der meistbenutzte Fork zu werden nach dem OpenSim Original. Sollte OpenSim nicht bald das Mono-Problem in den Griff bekommen, erst recht.

(Anmerkung: Die Metro-Edition 0.8.3 wurde aus der Originalversion 0.9.0 herausgebrancht, bevor dort der große Merge begonnen wurde. Sie ist also im Wesentlichen noch eine 0.8.2 abgesehen von ein paar Bugfixes, die vor dem Merge noch in die 0.9 eingebracht wurden. Die Arriba wurde ebenfalls aus der 0.8 herausgebrancht. Das heißt, alle im Umlauf befindlichen Forks haben das Problem, nur mit ausgewählten Kombinationen aus Mono-Version und Kernel-Version stabil zu laufen. Es bleibt zu hoffen, dass sich das mit der 0.9 ändert und dann ggf. auch in Forks, die von der 0.9 abgeleitet werden.)
Hyperweb.eu => Server-Tutorial für Linux mit OpenSim.
Zitieren
#5
Hallo zusammen ;D

Also ich wollte damit nicht sagen das das Grid von Dorena nichts taugt oder so, halt das ich mist finde das man mit der aktuellen Mono Version andocken kann wie man will. Erst auf eine VErsion downgraden müsste, jedenfalls so nach Freakys aussage.

Bitte nicht so missverstehen, hoffe ich hab das hiermit klar gestellt.

Wie Dore ja schon schreibt, sie will halt aus guten Gründen nicht updaten. Da ja die Lage von OpenSim, nach Nebs Rücktritt eh nicht sicher ist, wo der Weg von OpenSim hinführen wird.

Klar ist WhiteCore Sim ohne HG immer noch eine Nischenangelegenheit, aber ich finde halt trotzdem eine gute. Und wie gesagt, es kommt immer drauf an, was man draus macht ;D
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  9 Jahre GridTalk.de - Eine kleine Erfolgsgeschichte ? Bogus Curry 0 287 07.07.2019, 21:48
Letzter Beitrag: Bogus Curry
  Selten online zur Zeit Dorena Verne 7 2.126 13.03.2018, 22:30
Letzter Beitrag: Miss Undercover
  Eine Welt ohne Open Source? - undenkbar Bogus Curry 5 2.782 04.10.2017, 10:12
Letzter Beitrag: Pharcide
  Beste Zeit für OS Pharcide 5 2.994 19.08.2017, 12:44
Letzter Beitrag: Ezry Aldrin
  Was ist für euch eine Virtuelle Welt ? Bogus Curry 15 6.954 18.03.2017, 16:10
Letzter Beitrag: Dorena Verne

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste