Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
VirtuLife geht an den Start
#1
Hallo zusammen.

Nach vielem gebastel und gemache und getue kommt VirtuLife so laaaaangsam aus den Puschen.

Im Moment hänge ich an mehreren Baustellen gleichzeitig.
  • Webseite fertigstellen
  • Welcome Region aufbauen
  • Alles was eben noch so anfällt

Zur technischen Seite:

VirtuLife besteht zu 99% aus OpenSim und zu 1 % aus OpenSimSearch und DTLNSL Money Module. Bevor jetzt einer schreit: Ey das Money Module ist nicht sicher.. Ja ich weiß. Aus dem Grund habe ich einen SSL-Proxy dahinter geschaltet mit eigener Verschlüsselung.

Da ich (siehe oben) momentan an mehreren Baustellen hänge tut sich nicht sehr viel im Grid selbst. Ich habe es noch nicht einmal geschafft die Sandbox aufzubauen.

Für alle, die schon einmal nachschauen wollen oder sich sogar anmelden wollen (ist ja kostenlos Big Grin) dürfen das gerne tun:

URL: https://www.virtulife.de
Es gibt auch ein Wiki, welches ich derzeit noch aufbaue. Die wichtigsten Dinge sind bereits vertreten wie z.B. Wie verbinde ich mich Big Grin

Ich bevorzuge für VirtuLife den Cool VL Viewer aber es funktioniert bislang getesteterweise mit Singularity und Firestorm.

Bitte habt ein wenig Geduld mit mir. Die Webseite wird in Kürze fertig gestellt. Das Zahlungssystem ist ebenfalls noch nicht aktiv (InGame kann man zahlen wenn man Geld hat Big Grin).

Ich arbeite mit Hochdruck an der Fertigstellung, bin aber bereits soweit, dass es sich lohnt das ganze mal ein wenig Publik zu machen. Also wenn ihr was habt.... Schreibt mir ne PM oder haut es in's Forum. Alternativ treffen wir uns vielleicht in VirtuLife... Ik Freu Meiner Einer.

Viele Grüße

Christian Nill
Wann was schief läuft -> Ich war's nicht

VirtuLife - Start your virtual life NOW
[-] The following 2 users say Thank You to bimbam2103 for this post:
  • Bogus Curry, Dorena Verne
Zitieren
#2
Hey, klasse. Komme dich die Tage mal besuchen.Smile
[-] The following 1 user says Thank You to Dorena Verne for this post:
  • bimbam2103
Zitieren
#3
(11.01.2019, 22:22)Dorena Verne schrieb: Hey, klasse. Komme dich die Tage mal besuchen.Smile

So unglaublich das klingt aber ich kann es kaum erwarten Big Grin Im Moment gibt es zwei Benutzer... Einer davon bin ich *haha*

Naja.. Aller Anfang ist schwer. Ich hoffe, dass ich bis zu deinem Besuch um einiges mehr erreicht habe als nur ein bisschen PHP Big Grin

Viele Grüße

Christian Nill
Wann was schief läuft -> Ich war's nicht

VirtuLife - Start your virtual life NOW
Zitieren
#4
Hallo Christian ;D

Na hört sich doch super an, immer ein Schritt nach dem anderen ;D
Tschöö

Bogus | PinguinsReisen.de
Zitieren
#5
Hallo zusammen.

Ich wurde eben per PN über das Geldwäschegesetz informiert. Keine Sorge. Ich habe mich bereits über das Geldwäschegesetz informiert und habe die entsprechenden Maßnahmen ergriffen um nicht unter das Geldwäschegesetz zu fallen.

Folgendes ist Fakt:

Ich darf kein Geld aus dubiosen Quellen (oder den unterschiedlichsten Zahlungsdienstleistern) akzeptieren und in andere Währungen auszahlen. Das wäre die klassiche Möglichkeit für Geldwäsche. Da ich keine Banklizenz habe, darf ich ebenfalls nicht einfach Geld annehmen, eintauschen und wieder auszahlen.

Im Fall von VirtuLife sieht es jedoch ein wenig anders aus.

1. Ich akzeptiere reales Geld nur von PayPal (egal aus welchem Land da PayPal die Umrechnung durchführt)
2. Ich zahle reales Geld nur über PayPal aus (egal in welches Land da ich selbst nur in EUR auszahle und PayPal die Umrechnung durchführt)
3. Akzeptiere ich keine Zahlungen unter der Hand (direkt auf die Hand z.B. oder durch komische Überweisungen)
4. Besitze ich einen Gewerbeschein und muss alle Ein- und Ausgaben steuerlich vermerken

Wer also Bedenken bezüglich der virtuellen oder realen Währung in VirtuLife hat. Keine Sorge. Anwaltlicher Rat ist bereits eingeholt worden bevor das Projekt gestartet wurde Smile

Viele Grüße

Christian Nill

EDIT: Was ich vergessen habe zu erwähnen. Die entsprechende Banklizenz hat im Falle von VirtuLife PayPal. PayPal ist ein lizenziertes Bankinstitut und übernimmt den Geldtausch für mich. Dafür erhalten die auch Gebühren.
Wann was schief läuft -> Ich war's nicht

VirtuLife - Start your virtual life NOW
Zitieren
#6
Ich wollte dich gerade übers Hypergrid besuchen, hast du da mal einen Link?
Zitieren
#7
Huhu du da...

Ähem... Hypergrid ist bei mir nicht aktiviert. Das ist ein "Standalone"-Grid. Wenn du mich besuchen möchtest brauchst du einen neuen Ava....

Sorry

Viele Grüße

Christian Nill
Wann was schief läuft -> Ich war's nicht

VirtuLife - Start your virtual life NOW
Zitieren
#8
Hallo zusammen.

Nun mal wieder ein kleiner Zwischenstand zum Werdegang von VirtuLife.

Folgendes wurde seit meinem letzten Post fertiggestellt:

- Einzahlung von realem Geld
- Auszahlung von realem Geld
- Einzahlung von virtuellem Geld
- Auszahlung von virtuellem Geld
- Transaktionsliste
- Neuer Wiki-Eintrag über Auszahlungslimits
- Mein Account wurde fertiggestellt
- InGame wurde die Bank provisorisch aufgebaut
- InGame wurde ein Club provisorisch aufgebaut
- InGame habe mich mir ein eigenes Stückchen land reserviert Big Grin

Folgendes habe ich als nächsten Schritt angedacht:

- Regionenverwaltung der Homepage (kaufen, neu starten, kündigen, verlängern, Notfallreset des Terrains)

Ich melde mich wieder, sobald es etwas neues gibt.

Viele Grüße

Christian Nill
Wann was schief läuft -> Ich war's nicht

VirtuLife - Start your virtual life NOW
Zitieren
#9
(12.01.2019, 17:43)bimbam2103 schrieb: Huhu du da...

Ähem... Hypergrid ist bei mir nicht aktiviert. Das ist ein "Standalone"-Grid. Wenn du mich besuchen möchtest brauchst du einen neuen Ava....

Sorry

Viele Grüße

Christian Nill
Ah, ok,...
Lass gut sein, ich bin schon nebenbei in SL als geschlossenes Grid angemeldet. In ein zweites ohne Hypergrid will ich nicht.
Trotzdem viel Erfolg.
Zitieren
#10
(12.01.2019, 17:43)bimbam2103 schrieb: Huhu du da...

Ähem... Hypergrid ist bei mir nicht aktiviert. Das ist ein "Standalone"-Grid. Wenn du mich besuchen möchtest brauchst du einen neuen Ava....

Sorry

Viele Grüße

Christian Nill

"Standalone" ist aber was ganz anderes als "ohne Hypergrid".
Ein OpenSim-Grid ohne Hypergrid ist wie ein Auto ohne Räder - das macht keinen Sinn.
Wer nicht weiss wohin er will, der kommt leicht woanders hin.
[-] The following 1 user says Thank You to Anachron for this post:
  • Data Rossini
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 3 Gast/Gäste