Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
FreeSwitch oder alternative Voicemodule
#1
Guten Morgen zusammen.

Da ich letzte Nacht bis TIIIEEEEF in die Nacht konfiguriert, probiert usw habe. Ich stehe total auf dem Schlauch.

ViVox hat bisher leider nicht geantwortet also habe ich mich erneut an den FreeSwitch gewagt.

Entsprechend der Anleitung auf OpenSimulator.org funktioniert der Freeswitch leider nicht. Hat jemand eine Idee, wie ich ohne ViVox einen Voiceservice aktivieren kann? Ich habe viel gelesen hier im Forum über Mumble/Murmur usw. Allerdings muss unbedingt beachtet werden. Ich nutze original OpenSim (0.9.0.1)

Jede Hilfe dazu wäre wirklich super.

Viele Grüße

Christian Nill
Wann was schief läuft -> Ich war's nicht

VirtuLife - Start your virtual life NOW
Zitieren
#2
Finished -> Big Grin

Ich habe den Fehler nun endlich alleine korrigiert. Das Problem lag einfach an Freeswitch. Ich habe den kompletten Quellcode erneut durch den Compiler gejagt, konfiguriert entsprechend den OpenSim-Anweisungen und gestartet... Boing funzt direkt

Viele Grüße

Christian Nill
Wann was schief läuft -> Ich war's nicht

VirtuLife - Start your virtual life NOW
[-] The following 2 users say Thank You to bimbam2103 for this post:
  • Anachron, Dorena Verne
Zitieren
#3
Klasse, dass du da so viel Eifer entwickelst! Erst das Money-Modul wieder gängig gemacht und sogar für die Community dokumentiert Exclamation , jetzt hast du auch noch die alte FreeSwitch Kopplung wieder ans Laufen gekriegt. Zugegeben sind wir wohl recht faul gewesen über die Jahre, weil ViVox halt so bequen ist. Aber die können jederzeit ihr Gratisangebot abschalten, und dann bräuchten wir alle wieder eigene Voice-Server.
Hyperweb.eu => Server-Tutorial für Linux mit OpenSim.
[-] The following 3 users say Thank You to Mareta Dagostino for this post:
  • Anachron, Bogus Curry, Dorena Verne
Zitieren
#4
Da kann ich Mareta nur zustimmen, wirklich tolle Arbeit, auch lieben Dank von mir.Smile
[-] The following 1 user says Thank You to Dorena Verne for this post:
  • Anachron
Zitieren
#5
Danke danke.. Das mache ich gerne.. Ich liebe Herausforderungen. Es ist einfach ein unglaubliches Gefühl wenn man lange und intensiv an einem Problem arbeitet, kurz vor der Verzweiflung steht und es dann doch plötzlich funktioniert..

Das ist wie Weihnachten, Ostern, Sylvester und alle anderen Feiertage zusammen.

Außerdem mag ich persönlich es nicht wirklich wenn ich von anderen Abhängig bin. Aus dem Grund mein selbst gehosteter FreeSwitch. Shoutcast bzw. Icecast werde ich demnächst auch selbst hosten für meinen Club und die Streamvermietungen inGame

Viele Grüße

Christian Nill
Wann was schief läuft -> Ich war's nicht

VirtuLife - Start your virtual life NOW
[-] The following 3 users say Thank You to bimbam2103 for this post:
  • Anachron, Bogus Curry, Mareta Dagostino
Zitieren
#6
Leider ist es beim Streaming mit dem Aufsetzen bzw. Anmieten eines Servers nicht getan.
Da gibt es leider noch die einschlägigen Probleme mit GEMA & Co: Dodgy
Meist nimmt der Mieter des Streams irrigerweise an, der Serverbetreiber habe sich darum gekümmert, während dieser vorausetzt, dass der Mieter sich selbst um die Rechte der von ihm gestreamten Inhalte zu kümmern habe. Huh
Meist passiert nix, weil "Wo kein Kläger da kein Richter.", aber grundsätzlich operieren viele Streams leider wissentlich oder unwissentlich ausserhalb der Legalität. Sad
Wer nicht weiss wohin er will, der kommt leicht woanders hin.
[-] The following 1 user says Thank You to Anachron for this post:
  • Dorena Verne
Zitieren
#7
Hallo Anachron.

Das stimmt leider. Bei meinen Streamingdiensten habe ich immer ausdrücklich darauf hingewiesen, dass mit der Mietgebühr lediglich die Miete des Dienstes abgedeckt ist. GEMA / GVL oder weitere Institutionen sind vom Mieter selbst zu tragen.

Das nenne ich immer ganz passend: Haftungsausschluss.

Das sieht jeder Mieter wenn er die Info NC bekommt.

Viele Grüße

Christian Nill
Wann was schief läuft -> Ich war's nicht

VirtuLife - Start your virtual life NOW
[-] The following 1 user says Thank You to bimbam2103 for this post:
  • Bogus Curry
Zitieren
#8
ViVox braucht ein paar tage... Hab uch Vivox auf de Sim ...

Und wenn dann setz doch nen Asterisk Server auf und verpasse jedem ne Telefonummer :-)


lg
[-] The following 1 user says Thank You to brenner23 for this post:
  • bimbam2103
Zitieren
#9
(13.01.2019, 20:32)brenner23 schrieb: ViVox braucht ein paar tage... Hab uch Vivox auf de Sim ...

Und wenn dann setz doch nen Asterisk Server auf und verpasse jedem ne Telefonummer :-)


lg

Das ist natürlich auch eine Idee... Allerdings habe ich derzeit den FreeSwitch aktiv und bin auch ganz froh, dass der läuft. Evtl. setze ich später, wenn alles soweit läuft einen Asterisk auf. Den habe ich bereits bei mir für meine Telefonanlage laufen Big Grin

Aber danke für den Tipp brenner23

Viele Grüße

Christian Nill
Wann was schief läuft -> Ich war's nicht

VirtuLife - Start your virtual life NOW
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Root.-,Virtual.- oder Home-Server am Grid andocken? Lupopa Grau 4 3.487 12.09.2017, 19:57
Letzter Beitrag: Lupopa Grau
  Arriba oder Vanilla? Dorena Verne 21 11.509 31.07.2017, 13:59
Letzter Beitrag: Dorena Verne
  OpenSim auf Linux oder Windows Pharcide 5 4.226 31.05.2016, 13:07
Letzter Beitrag: Bogus Curry
  Arriba on Stick? - Arriba Minigrid? - oder ??? Leora Jacobus 9 14.535 26.11.2014, 17:26
Letzter Beitrag: Leora Jacobus
  Debian und die 0.8 oder arriba Dorena Verne 0 2.122 27.06.2014, 08:57
Letzter Beitrag: Dorena Verne

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste