Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
"FAIR" das Möbelhaus
#1
Neueröffnung:
"Fair"
das alternative,nachhaltige,abgecycelte,mit Liebe hergestellte
alte und neu aufbereitete Möbel aus Opensim
Taxi:
HG Germania Tropical "FAIR" Moebelhaus, GermaniaTropical


Angehängte Dateien Bild(er)
           
[-] The following 4 users say Thank You to Alira Vigrid for this post:
  • Bogus Curry, Dorena Verne, Jupiter Rowland, Pius Noel
Zitieren
#2
Okay.

Es ist riesig.
Es ist frameratemordend.
Es ist fast ein Labyrinth.

Aber wäre ich eher hier aufgeschlagen, hätte ich mir einiges an Grid-Gespringe sparen können. Hier gibt's fast alles, sofern es nicht zu modern ist. Unmengen an Zimmerpflanzen, Gartenpflanzen und Pflanzenkübel etwa. Europäisch-konservativ angehauchte, bequeme Postermöbel (Ohrensessel!) für die, die für riesige Sitzecken keinen Platz haben. Passende Gardinen gibt's auch (hängt aber von euren Häusern ab, ob sie auf die Fenster passen). Neben Kaminen gibt's Öfen, Kaminbesteck und Feuerholz. Ach ja, und die wohl hypergridgrößte Auswahl an Cocktailsesseln.

Hier gibt's sogar Kleiderschränke für Männer! (Doch, wirklich.) Überhaupt Kleiderschränke. Wer kommt denn schon mit Kommoden aus?

Um auch die Unterhaltungselektronik retro zu halten, gibt's Vintage-Fernseher, Vintage-Radios (funktionierende sogar) und Vintage-Kofferplattenspieler.

Noch ein Pluspunkt: Die Wendeltreppe nach oben funktioniert richtig gut, man bleibt nie hängen.

Schade ist nur, daß einige Sachen (Fahrräder, Teppiche, Stühle an den Tischen mit den Schreibmaschinen, alle Gitarren bis auf eine, einiges an Küchenmobiliar) nicht kopierbar sind.
Zitieren
#3
Hallo Jupiter,
erstmal Danke für diese Rückmeldung.
Als ein Simeinrichter weiss man nie wie das ganze wirklich bei den Besuchern ankommt.
Drum freuts mich das Du begeistert bist.
Die Region könnte man auch mit Flugmodus auskundschaften
oder auf den Wänden sind Gehwegplatten angebracht so hätte man von oben die Übersicht.
Ich hab versucht alles in Gruppen zu plaziern.
Und die Region ist ja auch noch lang nicht fertig.. lach kam inzwischen anderes Dazwischen wie so oft.. drum hatte ich vieles einfach nur plaziert und nicht freigeschaltet... was aber noch kommt... wie Teppichecke ( hatte da noch keine Idee wie ich das umsetz) (drum kann man ja auch viele Teppiche so im Shop sich holen.) und Gardienenecke. LG Alira
[-] The following 3 users say Thank You to Alira Vigrid for this post:
  • Anachron, Bogus Curry, Rubeus Helgerud
Zitieren
#4
Hallo Alira,

Das ist eine wirklich tolle umfangreiche Sortimentsansammlung - Respekt.

Ich mag besonders die kleinen Dinge wie Küchenzubehör, Esswaren (Sushi, Bento etc. !) und "Gimmicks".
Habe nur das "Problem" das es seeeeeeeeeeeeeeeeeehr lange dauert bis ein Gegenstand im Inventar erscheint. Sitze erstmal in der Küche und warte auf die Dinge die da ankommen werden.
[-] The following 1 user says Thank You to Rubeus Helgerud for this post:
  • Anachron
Zitieren
#5
Nachtrag: In "unser" Grid (Dorenas) kam gar nix mit... :-( Die Assets werden nicht mit "rübergenommen"....

Habe mich mit diesem Trick beholfen - vielleicht ist das für andere ja auch nützlich:

Gegenstand "nehmen" und dann dem Avatar hinzufügen. Bis zu fünf Gegenstände kann man tragen - und dann "nach Hause telefonieren", äääääh teleportieren. Dort die Gegenstände vom Körper abnehmen. Danach kann man sie ohne Probleme rezzen.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste