Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wo es "dezentere", praktischere Athena-Kleidung gibt
#1
Information 
Anläßlich der Damenmode-Diskussion kürzlich wurde mal wieder angeprangert, daß es schwierig ist, Athena-Bekleidung zu finden, die nicht nuttig wirkt, oder gar solche, die auch mal an kühleren Tagen getragen werden kann. Es scheint, als gäbe es die gar nicht. Es gibt sie schon, aber insbesondere in älteren oder weniger bekannten Läden.

Weil ich ja viel durchs Hypergrid ziehe, dachte ich mir, ich stelle mal eine Liste zusammen mit Läden, wo die Chancen gut stehen, das Gesuchte zu finden.

Ein Klassiker, bei dem wohl nie Artikel ausgetauscht wurden, ist Free Life Freebie Freeway. Leider läßt der Athena-Laden jegliche Sortierung vermissen.
hop://freelife.outworldz.net:8002/Free Life Freebie Freeway

Für die schnelle Ladung Jeans empfehle ich Destination Fecamp, wo es einen dedizierten Damenjeansladen gibt.
hop://partydestinationgrid.com:8002/Destination Fecamp/326/156/27

Exklusivjeans in etlichen Ausführungen gibt's auf der Nabila Shopping Mile. Achtung: Die Boxen sind nicht nach dem Inhalt benannt.
hop://nabila-world.de:8002/Nabila Shopping/118/176/54

In der CarpeNoctem Mall gibt es einen Laden, der im Erdgeschoß einiges an Oberteilen anbietet inklusive zweier großer Sammelboxen und im Obergeschoß noch mehr Hosen in etlichen Längen, Schnitten und Materialien.
hop://alternatemetaverse.com:8002/CarpeNoctem/198/218/22
Interessant für BoM-Nutzerinnen: Nebenan gibt's Shinobar Martineks Layer-Dessous als Rohtexturen. Die Box ist nicht leicht zu finden und bei Shino schon gar nicht.

Für Winteroutfits gibt es exklusiv einen Wollmantel in zahllosen Farbkombinationen in DragonLadyShinobiaas eigenem Laden.
hop://alternatemetaverse.com:8002/CarpeNoctem/107/185/22

Die SilverFox Designs Mall hat einen ziemlich großen Anteil an Sachen für kühlere Jahreszeiten. Jacken, Parkas, Jeans usw. Zumindest einiges davon scheint mir im Hypergrid gefunden, umbenannt und neu verpackt zu sein, das mindert aber nicht den Nutzwert.
hop://kishaki.de:8002/SilverFox Designs Mall

Tropicana Bird's Nest hat eigentlich American Graffiti zum Thema. Aber auch deshalb gibt es dort einen Modeladen und ein Schuhgeschäft. Ersterer bietet Kleider in verschiedenen Retro-Stilen; die sind allerdings nicht zwingend für Athena, denn ein paar davon sind von Christine LaRossa und gegodmodet. Letzterer bietet eine kleine Auswahl an Schuhen an, darunter ein Paar halbhohe (!) Pumps, die weiß, also einfärbbar sind. Meines Wissens sind das im ganzen Hypergrid die einzigen halbhohen Pumps, die Athena passen. Vorsicht: Die Sim hat einiges an Straßenverkehr!
hop://hg.osgrid.org:80/Tropicana Bird's Nest/496/153/31

In der alten AMV Freebies Mall gibt es einen Laden namens Retextured Redesigned, in dem mehr oder minder bekannte Mesh-Sachen mit neuen Texturen erhältlich sind.
hop://alternatemetaverse.com:8002/AMV Freebies Mall/608/609/28
Achtung: Eventuell sollten die Sachen nach dem Kauf in der Sandbox des Alternate Metaverse gerezzt und als Kopien genommen werden.
hop://alternatemetaverse.com:8002/Sandbox/128/128/23

Manche Sachen sind im Hypergrid inzwischen selten geworden. Ältere Sims wie das fast völlig unsortierte, aber überschaubare Sampa Mix haben sie noch.
hop://login.aviworlds.com:8002/Sampa Mix

Ebenso findet man sie mitunter in Riesenläden wie dem gigantischen Freebie Store 2021, der vom üblichen Landepunkt aus extrem unübersichtlich zu navigieren, aber gut bestückt ist...
hop://login.aviworlds.com:8002/Freebie Store 2021/127/32/36

...der Barefoot-Dreamers Mall...
hop://login.barefoot-dreamers.com:8002/Barefoot Dreamers Mall

...oder der Shopping Mall im Fire And Ice Grid.
hop://fireandicegrid.net:8002/Shopping Mall/147/174/26

Und das Decadence-Sortiment sollte noch vollständig direkt von Jimmy Dayton zu beziehen sein.
hop://decadence.ddns.net:8002/NewGrimm

Für den Fall eines Falles bin ich außerdem dabei, entsprechende Kleidung zusammenzusammeln, falls jemand sie gebrauchen kann.
Auf der Rolltreppe im Kaufrausch / Du nach unten, ich nach oben

Mein OpenSim-Blog: Aus Hypergrid und Umgebung
[-] The following 1 user says Thank You to Jupiter Rowland for this post:
  • Leora Jacobus
Zitieren
#2
(01.12.2023, 00:01)Jupiter Rowland schrieb: Anläßlich der Damenmode-Diskussion kürzlich wurde mal wieder angeprangert, daß es schwierig ist, Athena-Bekleidung zu finden, die nicht nuttig wirkt, oder gar solche, die auch mal an kühleren Tagen getragen werden kann. Es scheint, als gäbe es die gar nicht. Es gibt sie schon, aber insbesondere in älteren oder weniger bekannten Läden.
Das hast Du selber angeprangert....... und jetzt schwenkst Du um??? HuhBig GrinBig GrinBig Grin
Es gibt 2-3 Läden, die nur extrem nuttige Kleidung haben.
Alle anderen ....... auch in großen und neueren modernen Läden ..... führen normale Kleidung.
Ich habe Kleiderschränke davon voll.Wink
Zitieren
#3
Ich habe nur wenige Stücke dieser Art obwohl ich immer darauf achte und sowas sofort mitnehme.

Danke Jupiter! Sehr nützliche Tips! Smile
Roaming the Metaverse

Profil auf GooglePlus

Zitieren
#4
Übrigens habe ich dann doch mal ein paar Sammelkisten damit gefüllt, falls jemand das braucht, auch Jeans, geknöpfte Hemden, die es mal bei Otto gab, Wintersachen oder Schuhe, die keine 15-cm-Absätze haben. Darunter ist auch ein Fingernagel-HUD, das um Optionen ohne Nagellack erweitert wurde.
Auf der Rolltreppe im Kaufrausch / Du nach unten, ich nach oben

Mein OpenSim-Blog: Aus Hypergrid und Umgebung
[-] The following 3 users say Thank You to Jupiter Rowland for this post:
  • Dorena Verne, Ezry Aldrin, Leora Jacobus
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Information Ruth2 mit legaler Mesh-Kleidung einkleiden Jupiter Rowland 0 336 24.05.2023, 13:17
Letzter Beitrag: Jupiter Rowland
  Layer-Kleidung und anderes Zubehör für den Systembody (und BoM) Jupiter Rowland 3 3.915 11.07.2022, 18:19
Letzter Beitrag: Jupiter Rowland

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste