Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sollte (Müsste?) man - so lange Krieg herrscht Vergnügliches absagen?
#21
(02.03.2022, 15:13)Rubeus Helgerud schrieb: Ich eröffne mal einen neuen Thread dazu weil ich gemerkt habe das dieses Thema bei Dorenas einfacher und sehr verständlichen Ankündigung, vorerst auf Musikveranstaltungen keine Photos mehr machen zu können in ihren Ankündigungsthread unpassend ist. (Ist nicht unlogisch - hier wurden zwei Threads zusammengefügt. A.d.V)

Ein Kommentator schrieb, das es verwunderlich sei überhaupt noch "Parties" in den Grids zu veranstalten wo doch vor unserer Haustür ein Krieg stattfindet.

Meine Frage dazu war, ob man wirklich alles was vergnüglich ist absagen und wenn überhaupt nur noch etwas "ernstes" veranstalten "müsste".

Meines Erachtens ist es gerade in solchen schwierigen Zeiten wichtig, das man NICHT alles "abschaltet" was Spass macht - wir brauchen doch auch die Möglichkeit, für ein paar Stunden zu vergessen, was für ein Scheiss gerade in dieser Welt los ist? Denn wenn "wir" uns das aus Pietät verbieten und alles vergnügliche aus unserem Leben verbannen - dann hat der Kriegstreiber schon leider eine Schlacht gewonnen.

Genau diese Frage stellt sich mir auch.
Deswegen ja die Bemerkung, dass ich irritiert bin.
Natürlich ist man gerne mit Freunden zusammen, trauert zusammen, ist wütend zusammen, trifft sich, redet drüber.
Ich bin alleinstehend, lebe alleine, da fehlt eh schon was um das tägliche Geschehen zu verarbeiten.
Da tut Ablenkung wahrlich Not, um nicht vollends im Trüben zu versinken.
Obwohl mich der Krieg sehr beschäftigt, muss ich auch mal abschalten, höre laute Musik zuhause, spiele sogar auf dem PC, schaue mal bewusst ein paar Stunden keine Nachrichten etc.

Aber bei mir in der Umgebung haben tatsächlich Leute Karnevals Partys gefeiert wie eh und je.
Das Disko wieder geöffnet werden wird begeistert geteilt und, und, und.

Bei diesen Bildern von schunkelnden Leuten mit Bierchen in der Hand wird mir doch recht komisch.
Da frage ich mich schon, muss das sein, ist das angemessen?

Deswegen, nochmal, ich wollte einfach diese Gedanken mit euch teilen, lesen wie andere so denken.
LG Xenos
Hypergrid : dorenas-world.de:8002:Xenovar
hop://dorenas-world.de:8002/Xenovar/510/519/22





[-] The following 6 users say Thank You to Xenos Yifu for this post:
  • , Anachron, Bogus Curry, Dorena Verne, Klarabella Karamell, Rubeus Helgerud
Zitieren
#22
Sollte (Müsste?) man - so lange Krieg herrscht Vergnügliches absagen?

Ja wir bleiben alle zuhause und tragen Schutzmasken Wink

Rosenmontagszug war bei uns abgesagt.
After-Zug-Party abgesagt.
Oder einfacher gesagt alles war/ist bei uns abgesagt.
[Bild: attachment.php?aid=2586]


Zitieren
#23
Huhu

Also ich bin der Meinung das unser Leben nicht ganz zum Stillstand kommen darf, gestern bei der Eroeffnung der Paralympics sagten die Moderatoren es fuehlt sich falsch an. Aber es ist noetig um nicht ganz in Depressionen zu versinken, man kann nicht nur Nachrichten den ganzen Tag schauen, die Ablenkung ist noetig, auch um diese ganzen negativen Nachrichten zu verarbeiten.

Das ist jetzt sinngemaess wiedergegeben, was die genau sagten konnte ich nicht mehr wortwoertlich wiedergeben, aber Sinngemaess. Die Ukrainer nehmen auch teil an den Paralympics, haben nur nicht gewunken. Nur der Satz Es fuehlt sich falsch an, ist wortwoertlich, Also meine Meinung das Leben muss weitergehen, und da gehoeren auch Partys zu,

Ich hoffe das dieser Krieg nicht zu lange dauert, denn er ist sinnlos, und der falscheste Weg etwas zu erreichen.
Und es tut mir in der Seele weh, das das ueberhaupt noch passieren konnte, in der heutigen Zeit.

lg
Ezry
Nichts im Leben ist ein Muss!!!!!!!!!!!..............Alles ein Kann!!!

http://angels-world.nl:8002:Angels-Place 01
[-] The following 7 users say Thank You to Ezry Aldrin for this post:
  • , Anachron, Klarabella Karamell, Mareta Dagostino, Pius Noel, Rubeus Helgerud, Xenos Yifu
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Der Krieg der Partys Anachron 17 1.343 18.08.2022, 21:13
Letzter Beitrag: Dorena Verne
  11 Jahre GridTalk - der lange Weg zum Ruhm ;D Bogus Curry 0 790 01.08.2021, 02:01
Letzter Beitrag: Bogus Curry
  Lothar Späth musste auch gehn... Alira Vigrid 0 3.039 31.03.2016, 08:23
Letzter Beitrag: Alira Vigrid
  Max MyCode Länge? MoniTill 5 6.520 06.05.2014, 14:33
Letzter Beitrag: MoniTill
  [PoesieWeekend] Postings mit Poesie oder was man dafür halten sollte, könnte Bogus Curry 7 9.019 01.03.2011, 18:05
Letzter Beitrag: cedra

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste